Frühjahrsputz

geschrieben am 05.06.2016 20:35:32
( Link )
Ich hab mich die letzten paar Tage mal hingesetzt und den Server ein bisschen aufgeräumt.

Das heißt vor allem, dass ich die Hauptseite von Grund auf neu gebaut hab - jetzt ist sie deutlich schlanker gestaltet, die Texte sind ein bisschen umformuliert, und der Code hinter den Kulissen sieht nicht mehr so sehr nach 2010 aus. (Sorry, Suyo, aber wir entwickeln uns alle weiter - ich konnte das damals gar nicht. )
Wahrscheinlich war der Neubau nicht unbedingt nötig - erstens weil sowieso kaum noch jemand die Hauptseite benutzt und zweitens weil "if it ain't broke, don't fix it" - aber ich konnt's einfach nicht lassen. Das alte Design war mir schon länger ein Dorn im Auge.

(Wie übrigens auch das Skript, das zufällige Logos anzeigt - das hab ich auch von Grund auf neu geschrieben, und jetzt ist es deutlich einfacher zu konfigurieren.)

Wenn ihr Fehler auf der neuen Seite findet, bitte sagt Bescheid! Ihr könnt ja einfach mal die Upload-Funktion ausprobieren (am besten natürlich ernsthaftes Hacking-Metariel hochladen, das man später nicht wieder löschen muss) und mir melden, ob alles klappt oder nicht.
Dass Umlaute in Dateilisten falsch angezeigt werden, weiß ich schon, darum kümmer ich mich. Dass Seiten wie "News", "FAQ" und "Links" dran glauben müssen, ist allerdings Absicht - die hab ich für unnötig gehalten, und hoffentlich zu recht.

!ar fish RPG_Hacker: Hast du die Möglichkeit, die PHP-Version auf dem Server zu aktualisieren? Ich hab die neue Seite in PHP 7 geschrieben, und dann festgestellt, dass ich den Code auf Version 5.2 downgraden musste. (Ich hätt's kommen sehen müssen, aber na ja. ) Obwohl, funktioniert das Forum mit neueren PHP-Versionen noch? Wir müssten mal experimentieren.

Und wo wir gerade beim Forum sind: Das kommt mir auch langsam etwas altbacken vor, und zu groß für unsere momentane Aktivität find ich's erst recht. Ich hatte vor, selber eine minimalistische Mischung aus Forum und Chat zu programmieren, die besser auf die jetzige Community zugeschnitten ist, aber andererseits wäre das nun wirklich "fixing what ain't broke". Was haltet ihr davon, zumindest - zum Beispiel - nach einem neuen Theme Ausschau zu halten, das nicht ganz so überfüllt aussieht?

Über eure Meinung würd ich mich freuen. (Ja, ihr seid gemeint! Alle beide!)
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 06.06.2016 0:51:52
( Link )
OMG!!! 05.06.2016 - WYE tut etwas!
Dieser Tag wird wahrlich in die Geschichte eingehen! :O

Zum neuen Hauptseiten-Design: Ich finde es besser, als das alte, allerdings auch sehr schlicht. Das Logo passt da irgendwie nicht so recht rein, wie es gerade ist, und die Seite ist mir schon ein bisschen sehr arg weiß (gerade auf längeren Seiten, wo das Hintergrundbild erst ganz weit unten beginnt). Ein bisschen mehr "Schnörkel" fänd ich jetzt schon nicht schlecht, nur, damit es nicht ganz so langweilig aussieht. Aber aufgeräumter ist es allemal, das muss ich zugeben.

Die Upload-Funktion finde ich ehrlich gesagt sowieso behindert, da keiner von uns beiden jemals die Uploads überprüft und moderiert und wir nichtmal benachrichtigt werden, wenn irgendjemand etwas hochlädt. Das kann natürlich auch zu rechtlichen Problemen führen. Meine Vorschläge: Entweder einer von uns (sprich: du) baut ein System ein, dass man Uploads erst aproven muss und enstprechend per PN benachrichtigt wird, wenn jemand etwas hochlädt, oder wie schmeißen den komplett nutzlosen Download-Bereich einfach ganz raus. Ist jetzt eh nicht so, als hätten wir da irgendwelche wertvollen Schätze drin, die es nicht auch auf SMW Central gibt, nur in neuer und/oder besser. Wer hier wirklich mal was hochladen will (was auch relevant fürs Forum ist), kann dafür ja einen Thread machen und die Attachments nutzen. So sehen wir das auch eher, da wir das Forum wenigstens alle paar Monate mal durchstöbern.

Grundsätzlich bin ich für ein neues Foren-Design, sei es auch nur ein neues Theme, denn das aktuelle ist ja wirklich kacke (und war es schon immer). Am besten wäre natürlich ein eigenes Theme, das zur Hauptseite passt, aber machen wir uns nicht vor. Das ist viel zu viel Arbeit und das wird keiner von uns beiden tun. Noch besser wäre natürlich gleich eine eigene Foren-Software (die nicht so scheiße behindert unübersichtlich und verkorkst geocdet wäre, wie phpBB), aber das wird natürlich erst recht niemand von uns tun. Würde das allerdings unerwarterweise doch jemand machen und das ganze würde anständige funktionieren und hätte auch wieder einen eingebauten Chat usw., würde ich vermutlich sogar das Geld für einen vServer springen lassen, damit wir besagten Chat direkt auf der Hauptseite betreiben könnten. Nicht, dass es sich bei der aktuellen Aktivität lohnen würde, aber mal ganz grundsätzlich gesprochen. Würde das tatsächlich irgendein irrer Vogel angehen und tun, wären mir vor allem zwei Dinge wichtig:

-Medaillen sollte es immer noch geben (ich finde die ganz nett und motivierend), allerdings besser gestaltet und mit automatisierten Unlocks bei bestimmten Medaillien.
-Einige überkomplizierte und unnötige Funktionen sollten rausfliegen und durch simplere, weniger komplizierte Funktionen ersetzt werden - perfektes Beispiel wäre hier z.B. das Ränge- und Rechte-System.
-W4mp3 muss öffentlich gedümtigt werden.

Aber joa, wie gesagt. Ist zu viel Arbeit, die sich auch eigentlich momentan nicht lohnt, wieso es niemand von uns tun wird.

Ein neues Theme wäre aber natürlich schon ganz nett und vermutlich nicht so kompliziert zu machen, wobei du vermutlich ein paar Dinge auf jeden Fall manuell anpassen müsstest (z.B. Medaillenzeug, das nicht standardmäßig in den Themes drin ist)

Zitat von WYE:
Hast du die Möglichkeit, die PHP-Version auf dem Server zu aktualisieren?


Kann ich so spontan nicht sagen. Würde eigentlich auf nein tippen, müsste mich da aber erstmal an den Webhoster wenden und nochmal nachfragen bzw. nochmal im Webhosting-Paket nachschauen, was genau die da einem eigentlich versprechen.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 06.06.2016 11:31:08
( Link )
Zitat von RPG Hacker:
Zum neuen Hauptseiten-Design: Ich finde es besser, als das alte, allerdings auch sehr schlicht. Das Logo passt da irgendwie nicht so recht rein, wie es gerade ist, und die Seite ist mir schon ein bisschen sehr arg weiß (gerade auf längeren Seiten, wo das Hintergrundbild erst ganz weit unten beginnt). Ein bisschen mehr "Schnörkel" fänd ich jetzt schon nicht schlecht, nur, damit es nicht ganz so langweilig aussieht. Aber aufgeräumter ist es allemal, das muss ich zugeben.

Gegen ein paar mehr Dekorationen hab ich auch nichts einzuwenden, es sollten nur schlichte sein. Ich könnte zum Beispiel den Hintergrund ein kleines bisschen blau färben und ein paar Wolken einfügen, wenn das schon reicht. Das Design soll halt nur nicht überfüllter wirken, als es die Community in Wirklichkeit ist.

Was das Logo angeht, da hab ich mich auch schwer getan - ich hätte es auch ganz rausgenommen, aber in den Logos steckt 'ne Menge Arbeit (und vor allem sind die ein Gemeinschaftsprojekt), das hab ich nicht übers Herz gebracht. Oben links war das beste, was mir eingefallen ist - an allen anderen Orten wirkt es noch mehr fehl am Platz.

Zitat von RPG Hacker:
Noch besser wäre natürlich gleich eine eigene Foren-Software (die nicht so scheiße behindert unübersichtlich und verkorkst geocdet wäre, wie phpBB), aber das wird natürlich erst recht niemand von uns tun. Würde das allerdings unerwarterweise doch jemand machen und das ganze würde anständige funktionieren und hätte auch wieder einen eingebauten Chat usw., würde ich vermutlich sogar das Geld für einen vServer springen lassen, damit wir besagten Chat direkt auf der Hauptseite betreiben könnten. Nicht, dass es sich bei der aktuellen Aktivität lohnen würde, aber mal ganz grundsätzlich gesprochen.

Ich würd's vielleicht sogar machen! Ein eigenes Forum zu schreiben stell ich mir schon seit langem spaßig vor, erst recht eins, was nicht so vollgestopft mit Features ist. Gute Programmierübrung wär's auch, sogar wenn's PHP ist. (Und weniger frustrierend als ein neues phpBB-Theme zu machen ist das allemal.)
Lust ist auf jeden Fall da, aber dagegen spricht auch ein bisschen:

  • Wenig Zeit (man ist nun mal nicht ewig Schüler, und ich hab genug andere Projekte)

  • Ich bin kein Profi-Entwickler und baue eventuell Bugs und Sicherheitslücken ein (obwohl, die von phpBB kochen wohl auch nur mit Wasser)

  • Man müsste die User und Posts in das neue System migrieren, wahrscheinlich halb von Hand

  • Wer weiß, ob das der Rest der Community will (die verbliebenen zwei, drei Leute)


Ich kann die nächsten Tage mal rumprobieren, ob ich in die Richtung was zustande kriege.

Bis dahin: Wer was dazu zu sagen hat, immer her damit! Wer vorher nicht meckert, sollte sich nachher auch nicht beschweren.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 06.06.2016 13:10:01
( Link )
Zitat von WYE:
Ich bin kein Profi-Entwickler und baue eventuell Bugs und Sicherheitslücken ein (obwohl, die von phpBB kochen wohl auch nur mit Wasser)


Da würde ich mir erstmal keine so großen Sorgen machen bei unserer aktuellen Aktivität. Da werden es schon nicht besonders viele Hacker und/oder Bots auf unser Forum abgesehen haben.

Zitat von WYE:
Man müsste die User und Posts in das neue System migrieren, wahrscheinlich halb von Hand


Die Migration dürfte nicht sooo schwer werden. Im Worst Case könnte man sicher irgendein Script schreiben (in einer Script-Sprache unserer Wahl), dass die (lokal gespeicherte) SQL-Tabelle öffnet, alle wichtigen Daten ausließt und in eine neue Tabelle reinschreibt. Komplizierter Stelle ich mir hier eigentlich vor, die ganzen Tabelen von phpBB überhaupt zu verstehen, denn selbsterklärend sind die ja nicht unbedingt alle. Das alles hätte immerhin den Vorteil, dass man dann sämtlichen komplizierten und unnötigen Scheiß aus den Tabellen gleich ganz rausschmeißen könnte. Dann würde man da auch gleich mehr durchblicken.

Zitat von WYE:
Wer weiß, ob das der Rest der Community will (die verbliebenen zwei, drei Leute)


Ach was, die sollen mal nicht so rumheulen, die Memmen!

*Sich an POKEMON_MASTERHACKER_X erinner*
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 06.06.2016 14:11:30
( Link )
Ja zu automatisierten Medallien. Ich will auch mehr :C

Coole neue Startseite! Die Mitglieder Seite ist aber weiterhin schrott. Man kann nicht Buchstaben auswählen um Mitglieder zu suchen.
Brutal Mario ist out.Spielt mal SMW FreedoMN,1Updudes-Hacks,The Devious Four Chronicles oder Chomps Attacke!
geschrieben am 06.06.2016 18:17:17
( Link )
Achtung, verdammt langer Post, weil Baum.

Zitat von WYE:
Ich hab mich die letzten paar Tage mal hingesetzt und den Server ein bisschen aufgeräumt.

Woooo!

Zitat von WYE:
Hauptseite von Grund auf neu

Als ob... Oh, tatsächlich. Sieht meiner Meinung nach zu schlicht aus, der Hintergrund braucht einen leichten Farbverlauf vllt. im Stile eines HDMA-Hintergrunds. BTW, schon gewusst, dass bei der Downloadseite die Umlaute nicht funktionieren?
Zitat von WYE:
(Wie übrigens auch das Skript, das zufällige Logos anzeigt - das hab ich auch von Grund auf neu geschrieben, und jetzt ist es deutlich einfacher zu konfigurieren.)

Awww, yisss, wird fast Zeit extra ein Logo zu machen um das mal zu testen.
Zitat von WYE:
Dass Seiten wie "News", "FAQ" und "Links" dran glauben müssen

Die FAQ hättest du auf die Tutorialseite packen können
Zitat von WYE:
PHP 7

<3 +1
Zitat von WYE:
Forum [...] Das kommt mir auch langsam etwas altbacken vor

Ist es ja auch. Ich würde einfach die Topics Komprimiren (Anfänger+Fortgeschrittenen Hacking z.B.) und das bescheuerte Materials Design aufs Forensystem porten (https://www.google.com/design/spec/mate ... ction.html) BTW, das könntest du auch für die Seite selbst nehmen, ich finds eigentlich schick.

Zitat von RPG Hacker:
-W4mp3 muss öffentlich gedümtigt werden.

Zu langsam Markus

Zitat von WYE:
eigenes Forum zu schreiben

Versuch dich doch mal am Hybrid von Forum und Imageboard, dazwischen gibt es ja quasi nix.

Zitat von WYE:
Was das Logo angeht, da hab ich mich auch schwer getan - ich hätte es auch ganz rausgenommen, aber in den Logos steckt 'ne Menge Arbeit (und vor allem sind die ein Gemeinschaftsprojekt), das hab ich nicht übers Herz gebracht. Oben links war das beste, was mir eingefallen ist - an allen anderen Orten wirkt es noch mehr fehl am Platz.

Alle Logos, die nicht von mir sind einfach rausschmeißen
Vllt. mehr Versionen von dem Canvas Logo?

Außerdem Automatisierte Medallien +1
Tutorials: ExAnimation | YouTube: W4mp3 | Twitter: https://twitter.com/SMWW4mp3
geschrieben am 06.06.2016 21:17:24
( Link )
Mist. Jetzt habe ich mich selbst gedemütigt, indem ich "gedümtigt" geschrieben habe!
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 07.06.2016 11:15:39
( Link )
Btw., wo ist eigentlich unser Favicon hin? Das hast doch garantiert du auf dem Gewissen, oder, WYE?
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 07.06.2016 15:41:12
( Link )
Hupsala - ja, das hab ich beim Aufräumen verschoben. Danke, ich hab's angepasst.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 07.06.2016 17:33:26
( Link )
Genau deshalb räume ich niemals auf.
#ScherzIchBinEinfachNurFaul
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 08.06.2016 23:04:15
( Link )
Wie wär's mit so was hier?

evtl. großes Bild anzeigen


Ungefähr so sehen zwar alle meine Websites aus - großes Banner mit Hintergrundbild und darunter ein farbiges Menüband - aber das ist das beste, was ich derzeit kann, und schön und aufgeräumt sieht's auf jeden Fall aus. Bei dieser Variante muss zwar das Logo dran glauben, aber vielleicht wäre das gar kein so großer Verlust?

Zitat von W4mp3:
Die FAQ hättest du auf die Tutorialseite packen können

Da stand sowieso nie was drin.

Zitat von W4mp3:
Versuch dich doch mal am Hybrid von Forum und Imageboard, dazwischen gibt es ja quasi nix.

Wie genau meinst du das? Klingt interessant, aber ich glaube nicht, dass das für ein Forum wie dieses das Richtige wär.

Zitat von RPG Hacker:
Zitat von WYE:
Hast du die Möglichkeit, die PHP-Version auf dem Server zu aktualisieren?

Kann ich so spontan nicht sagen. Würde eigentlich auf nein tippen, müsste mich da aber erstmal an den Webhoster wenden und nochmal nachfragen bzw. nochmal im Webhosting-Paket nachschauen, was genau die da einem eigentlich versprechen.

Wäre schon cool, wenn wir an 'ne höhere Version kommen könnten. 5.2 schränkt einen doch etwas ein (und wenn's nur die klobige Array-Syntax und der fehlende ??-Operator ist).
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 09.06.2016 10:01:03
( Link )
Sieht so ganz schick aus, finde ich. Wobei ich das smwhacking.de oben dann vielleicht noch mit einer schicken Schriftart verzieren würde, sodass man das auch als Seitenlogo verwenden kann (muss jetzt nicht unbedingt so bunt sein, wie der aktuelle Schriftzug, aber halt irgenwdas, was passt und gut aussieht).

Was PHP angeht, auf ihrem Webhosting-Angebot schreiben die:
Zitat von Celeros:
PHP5-Unterstützung (5.3/5.4/5.5/5.6)


Von 7.0 also nirgends die Rede. Bei einem vServer dürfte das aber möglich sein, da man da seine eigene Server-Umgebung wählen darf.

EDIT:
Übrigens hast du auch das Über-dem-Chat-Scherz-Bild beim Aufräumen weggeschmissen. Das solltest du entweder wieder besorgen oder aber die Einbindung entfernen.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 12.06.2016 19:37:08
( Link )
Finde ich schick! Ich bin sowieso Fan von einem mehr schlichten Stil. Das "smwhacking.de" so stört mich eigentlich nicht, aber wenn kann man ja das "SMWHacking" (ohne .de) nehmen, was wir auch oben in den Bannern haben.
geschrieben am 12.06.2016 20:14:42
( Link )
Okay, wie wär's dann hiermit?

evtl. großes Bild anzeigen


Bin auch schon felißig am Programmieren, was das Forum angeht, und das kommt ganz gut voran, wie man sieht. Eigentlich ist das Ganze ja völlig ohne Anlass und am Ende wahrscheinlich Zeitverschwendung, aber ich lass mich mal weiter in dem Glauben, dass es was bringt.

Zitat von RPG Hacker:
Was PHP angeht, auf ihrem Webhosting-Angebot schreiben die:
Zitat von Celeros:
PHP5-Unterstützung (5.3/5.4/5.5/5.6)


Von 7.0 also nirgends die Rede. Bei einem vServer dürfte das aber möglich sein, da man da seine eigene Server-Umgebung wählen darf.

Mhm, ich will dich ja auch nicht in Unkosten stürzen, nur damit ich PHP7-Features nutzen kann. (Den Chat hab ich allerdings auch vor zu programmieren, und wenn du dann sowieso einen neuen Server willst, dann na ja.)
Auf jeden Fall könnten wir auf 5.6 upgraden, sobald das neue Ding fertig ist. (Lieber noch nicht jetzt, wer weiß, wie sich das mit phpBB verträgt.)
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 12.06.2016 22:07:34
( Link )
Zitat von WYE:
Okay, wie wär's dann hiermit?


WOW! Einfach nur top! Das motiviert mich gerade wieder mehr aktiver zu werden. Mir gefällt's sehr!

EDIT: Ich würde wenn nur den Boden von SMW rausnehmen. Der rückt für den Rest, welcher ja schön hell und modern gehalten wurde, einfach zu sehr nach vorne.
geschrieben am 13.06.2016 0:58:29
( Link )
Ich finde das Design sehr gut! Gefällt mir! Finde das schlichtere sowieso besser als das was wir jetzt haben.

Ebenso, ich würde sowieso auch gut finden, dass man neue Themen einbaut (zB SMBX, eventuell auch einen allgemeinen Bereich für Level Design wie in Super Meat Boy) und allgemein Werbung für das Forum einschalten. Sonst würde die ganze Arbeit sich wirklich nicht lohnen für ein Forum, welches bereits am sterben ist.

Eventuell auch die Inaktiven Mitglieder ohne Posts löschen wäre auch nicht dringend nötig, würde aber ein besser wirken. Ebenso neue Mods wären auch toll, da man Mert gelegentlich sieht und von DaX garnichts mehr kommt.

Und ja, mir ist es bewusst dass sich das nichts bringen wird da sich keine Sau mehr interessiert. Aber hey, versuchen kostet ja (wenig) nichts!

#MeineMeinung #Forumvorschlag

Eventuell das Forum statt auf phpBB zu basieren auf Woltlab Burning Board (WBB) 4.1?

SMW Hacken? Was ist das?
geschrieben am 13.06.2016 10:05:30
( Link )
Zitat von WYE:
Mhm, ich will dich ja auch nicht in Unkosten stürzen, nur damit ich PHP7-Features nutzen kann. (Den Chat hab ich allerdings auch vor zu programmieren, und wenn du dann sowieso einen neuen Server willst, dann na ja.)
Auf jeden Fall könnten wir auf 5.6 upgraden, sobald das neue Ding fertig ist. (Lieber noch nicht jetzt, wer weiß, wie sich das mit phpBB verträgt.)


An und für sich scheint so ein vServer ja nicht so teuer zu sein (angenommen die Bandbreite, die einem das Basispaket zur Verfügung stellt, reicht aus, denn überschrittene Bandbreite kostet extra - und zwar ganz schön). Das wären halt 20€ im Monat anstatt ca. 20€ im Jahr. Sollte theoretisch für mich machbar sein, auch wenn es dieses Jahr finanziell etwas knapp ist, aber spätestens nächstes Jahr dürfte es etwas besser und selbst dieses Jahr habe ich noch ein paar Ecken, an denen ich theoretisch sparen könnte (z.B. Patreon). Wie gesagt, die Hauptfrage ist hier wirklich, wie viel Bandbreite die Seite am Ende benötigt. Solange unser Limit nicht überschritten wird, sollte auch alles in Ordnung sein.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 14.06.2016 11:14:30
( Link )
So, ich habe mich mal entschieden, eine kleine To-Do-Liste zu machen, was wir so alles bräuchten bzw. ich mir wünschen würde in einem komplett neu gecodeten Forum, zum einen natürlich, damit es nicht vergessen wird, aber auch nochmal um etwas deutlich zu machen, wie viel Arbeit das wirklich wird (damit du das nicht unterschätzt und erst auf halber Strecke aufgibst). Diese Liste muss nicht vollständig sein, aber falls mir im Nachhinein noch was einfällt, ergänze ich die Liste.

  • Es sollte eine Foren-Liste geben (duh!).

  • Jedes Forum soll mindestens einen Namen und eine Beschreibung haben.

  • Jedes Forum soll Threads und weitere Foren enthalten können (letzteres ist optional, finde ich aber sauberer, wenn man zumindest die theoretische Möglichkeit hat).

  • Foren brauche Berechtigungen um anzugeben, welche User sie sehen und welche User darin posten können.

  • Man soll Threads in einem Forum erstellen können, sofern man die notwendingen Berechtigungen fürs Forum hat.

  • In der Thread-Übersicht soll man von jedem Thread Titel, Anzahl der Beiträge, Thread-Ersteller, Datum und User des letzten Posts und die Anzahl der Zugriffe auf den Thread sehen (letzteres ist optional).

  • User sollen Threads abbonieren können. Wenn sie das tun, sollen sie immer eine E-Mail erhalten, wenn in den Thread etwas gepostet wird.

  • In der Foren-Übersicht sollte in User immer sofort sehen, welche Threads des Forums (bzw. welche Foren) neue Beiträge enthalten, die dieser noch nicht gelesen hat.

  • Ein Button in der Forenübersicht soll den Status aller Threads für einen User auf "gelesen" setzen.

  • Ansonsten soll das Lesen des letzten Posts eines Threads den Status des Threads auf "gelesen" setzen.


  • Jeder Thread soll einen Namen und mindestens einen Eröffnungspost haben.

  • Man soll Posts bearbeiten können.

  • Jeder User soll seine eigenen Posts bearbeiten können, User mit notwendigen Berechtigungen alle Posts.

  • Bearbeitet man den Eröffnungsposts, soll man auch den Titel bearbeiten können.

  • Man soll, mit den notwendigen Berechtigungen, Posts und Threads löschen können.

  • Man soll, mit den notwendigen Berechtigungen, neue Posts hinzufügen können.

  • Man soll neuen Posts Attachments hinzufügen können (optional: man kann entweder direkt welche hochladen oder auf Attachments von anderer Quelle verlinken - letzteres ging bei phpBB noch nicht).

  • Jeder Post sollte zumindest Name des Verfassers, Kurzprofil des Verfassers (Avatar, Postcount, Rang usw.), Titel des Posts, Datum des Posts, Inhalt des Posts, Name des Users der letzten Editierung, Datum der letzten Editierung, Signature des Users und eine Liste aller Attachments enthalten.

  • Posts sollten im Inhalt BB Codes unterstützen, und zwar zumindest alle die, die auch momentan unterstützt werden. Man sollte als Admin beliebig neue BB Codes hinzufügen können (wobei es hier reicht, das nur über PHP direkt tun zu können - das ist flexibler und erspart dir die Arbeit, eine gesonderte Konfigurations-Seite zu machen). Das Parsen von BB Codes und Zurückgeben des fertigen Strings sollte in einer eigenen Funktion geschehen (Grund folgt nachher). Wenn das anständig funktioniert, kann man am Ende sogar BB Codes unterstützen, die mit phpBB momentan nicht möglich sind.


  • Jeder User sollte eine Profil-Seite haben.

  • Wo auch immer auf der Webseite der Name eines Users angezeigt wird, soll man über einen Klick auf diesen Namen direkt auf die Profil-Seite des zugehörigen Users gelangen können.

  • Jedes User-Profil sollte in mehrere Abschnitte unterteilt sein.

  • Erster Abschnitt: Allgemeine Informationen. Username, Avatar, Rang, Postcount, Anmeldedatum, letzte Aktivität, Signatur, ein Link der zur Übersicht aller Posts des Users in chronologischer Reihenfolge führt, selbiges für vom User erstellte Threads.

  • Zweiter Abschnitt: Medaillen des Users. Man soll jedem User Medaillen verleihen können, die hier, schön und sinnvoll kategorisiert und formatiert, dargestellt werden sollten. Als Tooltip für eine Medaille soll die Beschreibung der Medaille erscheinen (Name + Beschreibung).

  • Dritter Abschnitt: Biografie des Users.


  • Ist man als Gast im Forum unterwegs, soll es einen Login-Button geben, der auf allen Foren-Seiten sichtbar ist. Klickt man auf diesen Button, soll man zur Login-Seite gelangen, wo man sich per Eingabe von E-Mail-Adresse und Passwort einloggen oder aber per Klick auf einen Registrieren-Button neu anmelden können soll. (Momentanes phpBB verwendet ja den Benutzernamen zum Log-In, das finde ich aber beschissen und das sollten wir nicht beibehalten oder es zumindest optional machen - primäre Log-In-ID sollte immer die e-Mail-Adresse sein).

  • Ist man als eingeloggter user im Forum unterwegs, soll an Stelle des Log-in-Buttons ein Log-out-Button stehen.

  • Neben diesem Log-out-Button soll dann ein "Einstellungen"-Button stehen, der einen User auf eine Seite verlinkt, wo er persönliche Einstellungen vornehmen kann.

  • Ein User soll hier zumindest seine E-Mail-Adresse und sein Passwort bearbeiten können.

  • Ebenso seinen Avatar, seine Signatur, seine Stolz-Medaillen und seine Biografie.

  • Die Stolz-Medaillen eines Users sollten eine Auswahl von x Medaillen sein (am besten drei), die immer im Kurz-Profil des Users (bei jedem Post) angezeigt werden sollten. Auch die Reihenfolge sollte frei bestimmbar sein. Das sind quasi die Medaillen, auf die der User am stolzesten ist und mit denen er am meisten prahlen will.

  • Das Textfeld für die Bearbeitung der Biografie sollte BB Code unterstützen (und genau deswegen sollte das ganze in eine spezielle Funktion ausgelagert werden).


  • Es muss spezielle Verwatlungs-Seiten für Moderatoren und Admins geben.

  • Moderatoren sollen User sperren, verwarnen, entsperren, alle Posts bearbeiten, alle Threads löschen, verschieben und kombinieren können, sowie Medaillen verleihen.

  • Admins sollen alles können, was Moderatoren auch können, plus sie sollen User löschen und umbennen, sowie sämtliche User-Einstellungen (E-Mail, Passwort, Signatur, Avatar, Biografie, Rang/Berechtigung/Benutzergruppe, evtl. Postcount) bearbeiten können. Außerdem soll es eine Seite geben, wo Admins neue Medaillen hinzufügen können. Am besten so einfach wie möglich, damit es nicht so nervig wird, wie bisher. Zur leichteren Auswahl eines Bilds sollte PHP einem zum Beispiel schon direkt eine Liste aller Bild-Dateien ausspucken, die in einem bestimmten Ordner gespeichert sind. Dann muss man das nicht immer manuell tippen, was doch sehr nervig ist.

  • Verwatlungsseiten für Foren (Beschreibung, Namen und Anordnung).


  • Es soll irgendwo auf der Seite einen Link geben, über den man sich alle Nutzer ansehen kann, die im Forum angemeldet sind. Am besten sortierbar nach Anmeldedatum, Datum der letzten Aktivität, Username oder Postcount, sowohl aufsteigend als auch absteigend. Standard-Sortierung soll die Sortierung nach Registrierungsdatum sein.


  • Auf der Hauptseite des Forums soll es einen Chat geben. Auch dieser Chat soll BB Codes unterstützen und es sollen dieselben Berechtigungen gelten, wie auch für normale Posts (also Bearbeiten & Löschen von Posts etc.)

  • Sofern irgend mögilch sollten Bearbeitungen, Löschungen etc. von Chats-Nachrichten live geupdatet werden. Das war eine der Sachen, die mich am Original-Chat echt gewurmt hat, dass man Nachrichten löschen bzw. Bearbeiten konnte und niemand hats gemerkt.


  • Es soll die Möglichkeit geben, persönliche Nachrichten an User zu verfassen. Auch diese sollen BB Codes unterstützen.

  • Erhält ein User eine neue Nachricht, soll er per E-Mail benachrichtigt werden.

  • Auf jeder Seite des Forums sollte es dem User überdeutlich gemacht werden, wenn er eine PN hat (vielleicht per kleinen Popup-Dialog oben oder so).


  • Irgendwie sollten User-Sessions gespeichert werden. Keine Ahnung, wie man das am besten macht. Jedenfalls sollte ein User, der sich an Tag x angemeldet hat und nicht ausgeloggt hat auch an Tag y immer noch angemeldet sein.


  • Es sollte ein News-Unterforum geben.

  • Threads aus dem News-Unterforum sollten auf der Hauptseite irgendwo mit ihrem Anfangspost angezeigt werden. Klickt man auf den Titel der News, soll man direkt zum jeweiligen Thread geleitet werden. Unten drunter soll ein Link mit "x Kommentare" oder "x Antworten" oder sowas stehen, der die Anzahl an Posts in dem jeweiligen Thread enthält. Klickt man da drauf, so soll man ebenfalls direkt in den Thread geleitet werden.

  • Die Hauptseite (also smwhacking.de/index.php oder whatever) soll die ersten x News in zusammengefasster Form mit maximal x Zeichen darstellen. Hierbei aufpassen, dass keine BB Codes in der Mitte abgeschnitten werden.


  • Sämtliche Texte, die auf der Webseite sichtbar sind, sollten irgendwie in eine gesonderte Datei ausgelagert werden, damit man theoretisch ganz leicht Übersetzungen hinzufügen kann.


  • An jeder beliebigen Stelle, wo User irgendwelche Inputs machen können (neue Posts, neue Threads, Attachment-Namen, Post-Titel, Profil, Username etc.), müssen spezielle HTML-Charaktere abgefangen und escaped werden. Z.B. wird < zu < und > zu > etc.

  • An einigen Stellen sollten noch weitere Zeichen abgefangen werden, zum Beispiel bei Usernamen, wo nicht jedes Zeichen erlaubt sein sollte.


  • Falls die Webseite Cookies verwendet: Wenn man die Seite das erste mal besucht, sollte oben eine Cookie-Warnung aufpoppen, die man akzeptieren muss. Tut man das nicht, soll sie halt da bleiben (auch bei folgenden Besuchen). Ich glaube, das so etwas gesetzlich gefordert ist.


Das ist gerade alles, was mir einfällt. Mehr folgt, sofern es mir einfällt. Na, schon demotiviert?
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 14.06.2016 11:35:37
( Link )
Ach was. Vieles ist entweder selbstverständlich, schon von mir beabsichtigt oder schon erledigt - und bei den anderen Sachen hab ich ja auch noch ein Wörtchen mitzureden.

Ich will das Ganze so simpel wie möglich halten, gerade so, dass es benutzbar ist. Wenn's einige der Vorschläge nicht in das 1.0-"Release" schaffen, dann soll man mir das bitte nicht übel nehmen.

Danke in jedem Fall, dass du dir die Mühe machst und so einen ausführlichen Anforderungskatalog schreibst! (Lastenheft? Pflichtenheft?) Werd ich mich auf jeden Fall dran orientieren.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 14.06.2016 12:46:31
( Link )
Simpel ist gut, aber es darf halt dadurch auch nicht scheiße werden, sonst lohnt sich das ganze ja nicht.
Die Herausforderung liegt letztendlich ja darin, den Sweetspot zu finden zwischen "simpel" und "hat alles, was wir brauchen" und natürlich sollte man es auch ausnutzen, wenn man schon den Weg geht, was eigenes zu coden, und ein paar der Features implementieren, die wir schon früher gerne hätten, die aber zu schwer zu machen waren. Nur die Features, die wir wirklich fast gar nicht genutzt wurden oder die zu kompliziert zu bedienen sind, sollten rausfliegen.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.