Frühjahrsputz

geschrieben am 04.07.2016 23:24:12
( Link )
Ich bin immer noch am Programmieren! Geht nur nicht ganz so schnell voran, da private und berufliche Projekte leider nicht vertauscht sind.

Ich hab übrigens rausgefunden, dass nach Nachverfolgen von gelesenen und ungelesenen Posts das schwerste Problem der Welt ist. Das war das, was mich so lange aufgehalten hat - hoffentlich sind jetzt auch keine Bugs mehr drin.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 05.07.2016 10:33:46
( Link )
Zitat von WYE:
Ich bin immer noch am Programmieren!


Ich bin stolz auf dich! Ehrlich gesagt hatte ich fest dran geglaubt, dass du schon das Handtuch geworfen hättest.

Zitat von WYE:
Geht nur nicht ganz so schnell voran, da private und berufliche Projekte leider nicht vertauscht sind.


Wenn einer das Gefühl kennt, dann ich.

Zitat von WYE:
Ich hab übrigens rausgefunden, dass nach Nachverfolgen von gelesenen und ungelesenen Posts das schwerste Problem der Welt ist. Das war das, was mich so lange aufgehalten hat - hoffentlich sind jetzt auch keine Bugs mehr drin.


Das glaube ich dir sofort. Alleine schon, wie man seinen Speicher verwaltet, damit die Datenbank nicht explodiert, stelle ich mir kompliziert vor, und überhaupt das ganze erstmal effizient zu lösen, ohne den Code mehr machen zu lassen, als notwendig. Gute Arbeit, falls du das halbwegs anständig gelöst bekommen hast.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 16.07.2016 17:59:49
( Link )
So - ich hab zwar keine Ahnung, warum euch so viel an Medaillen liegt oder wie du in deinem Anforderungskatalog auf Stolz-Medaillen kommst, aber ich hab das jetzt alles eingebaut. Medaillen kann man verleihen, aberkennen, drei Stück favorisieren, und sogar prüfen, ob man neue Medaillen verdient (Postcount, Registrierungsdatum), und sich die automatisch verleiehen lassen. Nur die Admin-Seite (hinzufügen, entfernen) steht noch aus.

Findest du übrigens, dass Dateianhänge in Posts wirklich nötig sind? Eigentlich hat die ja kaum einer genutzt, und die File Bin tut's doch auch, würde ich sagen.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 16.07.2016 21:33:43
( Link )
Aber wie kriege endlich meine ganzen Trophäen und Medallien?
Brutal Mario ist out.Spielt mal SMW FreedoMN,1Updudes-Hacks,The Devious Four Chronicles oder Chomps Attacke!
geschrieben am 17.07.2016 2:33:24
( Link )
Zitat von WYE:
So - ich hab zwar keine Ahnung, warum euch so viel an Medaillen liegt


Gibt halt einen kleinen Anreiz, auch mal irgendetwas zu tun oder sich bei irgendetwas Mühe zu geben. Ein bisschen (augenscheinliche) Anerkennung ist doch immer nett.

Zitat von WYE:
oder wie du in deinem Anforderungskatalog auf Stolz-Medaillen kommst


Die Idee habe ich ehrlich gesagt von Pokemon. In Schwarz & Weiß konnte man auch Medaillen verdienen in Form von Achievements. Hierbei konnte man dann die Medaille auswählen, auf die man am stolzesten ist. Diese wurde dann anderen Leuten angezeigt, die das Profil besucht haben. Die Idee finde ich ehrlich gesagt sinnvoll. Bisher wurden ja immer nur die letzten drei Medaillen angezeigt, aber aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass einem nunmal nicht jede Medaille gleich viel wert ist. Für einige Medaillen musste man härter ackern, die schätzt man auch entsprechend mehr. Natürlich möchte man dann ganz gerne auch diese Medaillen in seinem Kurzprofil angezeigt haben, nicht unbedingt gerade die schäbigsten Medaillen, die man vielleicht auch noch "aus Versehen" bekommen hat, ohne was dafür zu tun.

Zitat von WYE:
aber ich hab das jetzt alles eingebaut.


Good boy!

Zitat von WYE:
und sogar prüfen, ob man neue Medaillen verdient (Postcount, Registrierungsdatum), und sich die automatisch verleiehen lassen.


Super! Ich hoffe, du hast es schön leicht erweiterbar gemacht. Optimal wäre meiner Meinung nach ein Array, das einfach einen Funktionspointer und eine Medaille bekommt. Dann wird dieser Array immer durchiteriert und dabei jede Funktion aufgerufen. Gibt die Funktion true zurück, wird die zugeordnete Medaille freigeschaltet. So oder so ähnlich stelle ich mir das vor, dann kann man auch ohne Probleme später noch weitere Auto-Medaillen einfügen, ohne die kompliziert in den Code zu hacken.

Zitat von WYE:
Findest du übrigens, dass Dateianhänge in Posts wirklich nötig sind? Eigentlich hat die ja kaum einer genutzt, und die File Bin tut's doch auch, würde ich sagen.


Ist für mich im Grunde genommen das gleiche, tut es also genauso.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 17.07.2016 10:02:44
( Link )
Zitat von RPG Hacker:
Super! Ich hoffe, du hast es schön leicht erweiterbar gemacht. Optimal wäre meiner Meinung nach ein Array, das einfach einen Funktionspointer und eine Medaille bekommt. Dann wird dieser Array immer durchiteriert und dabei jede Funktion aufgerufen. Gibt die Funktion true zurück, wird die zugeordnete Medaille freigeschaltet. So oder so ähnlich stelle ich mir das vor, dann kann man auch ohne Probleme später noch weitere Auto-Medaillen einfügen, ohne die kompliziert in den Code zu hacken.

Na klar, wofür hältst du mich. Zwar nicht ganz genau so (PHP hat's nicht so mit theoretischer Fundierung), aber auf jeden Fall in deinem Sinne: einfach eine neue Zeile in die Medaillen-Tabelle einfügen und fertig, sie wird berücksichtigt.
Ich gehe einfach über jede automatische Medaille drüber, hole aus der Datenbank jeweils alle User, die sie verdienen und noch nicht haben, und geb sie denen dann.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 27.07.2016 22:52:51
( Link )
So, BBCodes funktionieren jetzt auch. Zumindest die meisten, und wenn man vom Neugestalten der Toolbar mal absieht.

Zitat
Code
[17:28:53]  Wann updatet diese faule Sau WYE eigentlich mal die Seite?

Na wenn sie fertig ist natürlich. Wen's interessiert: alles, was schon eingebaut ist, hab ich in RPG Hackers Post weiter oben grün abgehakt. (Ich wunder mich ehrlich gesagt, dass der noch nicht mal zwei Monate her ist und ich schon gefühlte drei Viertel des ganzen Forums fertig hab.)
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 28.07.2016 1:35:55
( Link )
Zitat von WYE:
So, BBCodes funktionieren jetzt auch.


Geilo!
Gefällt mir!

Zitat von WYE:
Ich wunder mich ehrlich gesagt, dass der noch nicht mal zwei Monate her ist und ich schon gefühlte drei Viertel des ganzen Forums fertig hab.


Ich mich auch. Aber das zeigt eben, dass man doch etwas auf die Reihe kriegen kann, wenn man nur motiviert ist und die Zeit findet. Bin jedenfalls positiv überrascht, dass du dich da wirklich hintergeklemmt hast!
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 06.08.2016 20:34:14
( Link )
Okay, private Nachrichten hab ich jetzt auch eingebaut. Das hat den ganzen Tag gedauert, aber mehr war für heute auch gar nicht mein Ziel. (Ich hab wie gesagt leider nur an Wochenenden Zeit, mich darum zu kümmern.)

Bleiben als große Punkte nur noch - nur noch in großen Anführungszeichen - der Admin-Bereich und der Chat, und dann ist die neue Seite im Prinzip betriebsbereit. *fingers crossed*
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 06.08.2016 23:24:08
( Link )
Coole Sache! Hoffe ich mal, dass wir die Seite dann auch möglichst schnell irgendwo unterbringen können. Wird leider noch voraussichtlich bis Ende des Jahres dauern, bis meine Finanzen gut genug stehen, dass ich mir einen vServer leisten kann. Aber vorher sollten wir die Seite ja vermutlich eh erstmal irgendwo testen.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 22.08.2016 11:45:04
( Link )
Nur damit keiner glaubt, ich hätte aufgegeben: Im Admin-Bereich kann man jetzt Ränge verwalten, an Medaillen arbeite ich gerade. Alles ein bisschen quick and dirty, aber es geht voran.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 22.08.2016 18:24:42
( Link )
Quick and dirty reicht ja auch, ist ja schließlich der Admin-Bereich!

Viel Spaß wirst du bestimmt auch mit dem Chat kriegen. Insbesondere, falls der auch nur halbwegs gut werden soll im Vergleich zu früheren Chat.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 27.08.2016 21:20:51
( Link )
So, man kann im Admin-Bereich jetzt Medaillen und Medaillen-Kategorien verwalten. Foren-Bearbeitung lass ich fürs erste weg - der Admin-Bereich ist eine undankbare Aufgabe, und echte Admins gehen sowieso direkt in die Datenbank.

Zitat von RPG Hacker:
Viel Spaß wirst du bestimmt auch mit dem Chat kriegen. Insbesondere, falls der auch nur halbwegs gut werden soll im Vergleich zu früheren Chat.

Spaß stell ich mir darunter wirklich vor! Muss ich naiverweise sagen.

Nur um das noch mal festzuhalten: einen vServer brauchen wir deswegen, weil ein Chat so viele HTTP-Anfragen sendet und der Provider so was nur auf vServern erlaubt, richtig? Aber wenn du erst nächstes Jahr einen auftreiben kannst, dann müssten wir ja selbst mit der Testphase des Chats bis dahin warten, ansonsten schimpft sicher der Provider wieder.
Die andere Möglichkeit wäre offenbar, die WebSockets-Technologie einzusetzen - das scheint eine Alternative zu HTTP zu sein, bei der nicht immer so viele Anfragen geschickt werden - und in dem Fall bräuchten wir dann auch keinen vServer mehr. Andererseits sieht WebSockets erst mal ziemlich komplex aus und ich weiß nicht, ob ich in die Seite und den Chat mehr Zeit investieren will als nötig... Ich guck mir das mal näher an.

Übrigens, grobe To-Do-Liste:

  • Chat

  • News ✓

  • Smileys ✓

  • Uploader ✓
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 28.08.2016 16:58:02
( Link )
Ich weiß nicht, ob das Problem die HTTP-Anfragen waren. Vielleicht sind WebSockets ja genau so "schlimm". ich kenne mich leider damit nicht so sehr aus, kann also kein endgültiges Urteil fällen.

Was das Testen angeht: Es muss ja nicht auf diesem Servern sein. Zum reinen Testen könnte ich z.B. versuchen, auf meinem Heim-PC mal vorübergehend einen Server einzurichten oder so.

Was ich mir von einem guten Chat übrigens wünsche: Man soll auch live sehen können, wenn User ihre Beiträge löschen oder editieren (und es sollte jeder zumndest seine eigenen Beiträge editieren bzw. löschen können).
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 04.09.2016 19:45:06
( Link )
Okay, den Uploader hab ich auch fertig! Bleibt wirklich nur noch der Chat - und eventuell Kleinigkeiten aus RPG Hackers Anforderungskatalog wie die Cookie-Meldung oder das Eingeloggtbleiben.

Der Chat dauert eventuell etwas länger und ich hab noch keinen genauen Plan, was die Übertragungstechnik angeht, aber ich bin froh, dass das im Prinzip der letzte Punkt auf der To-Do-Liste ist. Ich hab's noch drauf!
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 05.09.2016 0:20:18
( Link )
Ist ja fast wie WYEnachten hier!
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 28.09.2016 21:56:57
( Link )
Das Projekt gibt's immer noch! Keine Sorge (oder sorry, je nachdem, wie man dazu steht).

Bei dem Chat häng ich allerdings ein wenig - was heißt ein wenig, ich hab noch nicht mal angefangen. Mir ist nicht ganz klar, ob wir die WebSockets-Technik jetzt einsetzen können oder nicht - wenn ja, dann hab ich noch nicht raus, wie das fehlerfrei geht, wenn nicht, dann greifen wir halt auf HTTP zurück, aber auch da hab ich noch keinen Plan, wie das am geschicktesten geht.

Was den Rest der Seite angeht, der ist wie gesagt fertig! Vielleicht kann ich die Tage schon mal eine Testumgebung online stellen, an der sich die Leute austoben können, dann haben wir, wenn die Seite komplett fertig ist, zumindest schon mal ein paar Bugs ausgemerzt.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 29.09.2016 10:00:07
( Link )
Eine Alternative wäre natürlich eine Shoutbox, die nur (und wirklich nur) auf Knopfdruck aktualisiert wird. Damit würden wir die Chat-Problematik komplett umgehen.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 29.09.2016 18:42:50
( Link )
Zitat von RPG Hacker:
Eine Alternative wäre natürlich eine Shoutbox, die nur (und wirklich nur) auf Knopfdruck aktualisiert wird. Damit würden wir die Chat-Problematik komplett umgehen.

War damals der Chat nicht auch eher eine Shoutbox? Ich mein, ja, er hat sich permanent aktualisiert, aber von Nutzen her war es eher eine Shoutbox (für mich)
geschrieben am 29.09.2016 19:32:30
( Link )
Mag sein. Sie hat sich aber trotzdem alle x Sekunden automatisch aktualisiert und war damit eine enorme Last für den Server, die letztendlich zur Sperrung der Seite geführt hatte. Eine Shoutbox würde sich überhaupt nicht von selbst aktualisieren, sondern wirklich nur auf Knopfdruck. Das wäre immer noch kritisch, weil Leute den Aktualisierungsknopf spammen könnten, aber im Normalfall ist sowas kein Problem.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.