Die Off-Topic-Diskussion im Desktop-Thread

geschrieben am 29.01.2011 21:20:21
( Link )
(Beitrag aus Versehen gelöscht. Inhalt: Frage nach echter Freundin.)

Tjaha, wenn das so einfach wäre. Ich mag keine, die ich kenne, gern genug, ich kenn eh wenige, und mit Leuten kann ich IRL sowieso nicht.

*räusper* Hier geht's um Desktops, Leute. Wenn euch das interessiert, macht/mache ich einen Off-Topic-Thread auf.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 29.01.2011 21:23:15
( Link )
Zitat von WYE:
Nanami Madobe, das japanische Maskottchen bzw. die Verkörperung von Windows 7.
(Aber nimm sie mir nicht weg, die gehört mir >:[ )
Wenn sie bloß mal lebendig wär, heißt das... Na ja, man wird ja wohl träumen dürfen.
...Erbärmlich, oder?

Ist es das, was Du willst? Ja, dass gefällt Dir doch, nicht wahr?

Overworld designen ist mein Job
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und taktisch klug gesetzt
8Bit YT Channel
geschrieben am 29.01.2011 21:42:00
( Link )
Jetzt schäme ich mich und bereue, dass ich das geschrieben hab. Das gefällt euch, nicht wahr?

Im Ernst, entweder Desktop-Diskussion hier oder Diskussion über WYEs Sozialfähigkeiten- und Mädchenprobleme woanders.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 29.01.2011 21:45:31
( Link )
Ach Mensch, das war doch nur Spaß. Ich denke mal, jeder hat solche Gedanken, wie Du sie hast.
Naja, Baqq 2 T0piq alt0R!

Overworld designen ist mein Job
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und taktisch klug gesetzt
8Bit YT Channel
geschrieben am 29.01.2011 21:50:00
( Link )
Wer bist du und was hast du mit WYE gemacht? 0_o

Oh ja, richtig. Desktops!



Ist nicht meiner, aber könnte theoretisch meiner sein. Mal abgesehen von den Apple-Produkten. Igitt!
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 29.01.2011 22:12:03
( Link )
Zitat von RPG Hacker:
Wer bist du und was hast du mit WYE gemacht? 0_o

Hö?

Übrigens, wenn ihr mich im echten Leben kennen würdet, wärt ihr überrascht, wie unerfahren/unschuldig/strunzdoof/seltsam/abnormal/was auch immer ich bin, was das angeht.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 29.01.2011 22:21:04
( Link )
Zitat von WYE:
Zitat von RPG Hacker:
Wer bist du und was hast du mit WYE gemacht? 0_o

Hö?

Übrigens, wenn ihr mich im echten Leben kennen würdet, wärt ihr überrascht, wie unerfahren/unschuldig/strunzdoof/seltsam/abnormal/was auch immer ich bin, was das angeht.


Was willst du uns damit eigentlich sagen? Doch wohl nicht etwa



HÖR AUF! DAVON WILL ICH NICHTS WISSEN!
BEI MIR BRICHT GERADE EINE WELT ZUSAMMEN!

@Topic anzeigen
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 29.01.2011 22:24:42
( Link )
Dass ich nicht Gott bin? Sollte eigentlich klar sein. Ich hab verdammt viele Fehler.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 29.01.2011 22:27:46
( Link )
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 29.01.2011 22:34:02
( Link )
Man, wenn Ihr da Hentais und Pornos auf dem Desktop habt, ist doch nicht schlimm. Es ist wesentlich schwächer das wegzumachen und das dann zu erwähnen als es einfach da zu lassen!
Ich hab meins doch auch nicht weg retouchiert

Overworld designen ist mein Job
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und taktisch klug gesetzt
8Bit YT Channel
geschrieben am 29.01.2011 22:39:44
( Link )
Wie ihr wollt..
Spoiler anzeigen
Kleiner Einblick in die FSK
Ab 18 Jahren: Keiner bekommt das Mädchen - Der Gute und der Böse bekommen sich gegenseitig
Ab 16 Jahren: Das Mädchen stirbt, der Gute und der Böse müssen sich eine andere suchen
Ab 12 Jahren: Der Böse bekommt das Mädchen
Ab 6 Jahren: Der Gute bekommt das Mädchen
Ab 0 Jahren: ALLE bekommen das Mädchen
geschrieben am 29.01.2011 22:49:18
( Link )
Allerdings verdecken die ganzen Icons dann wiederum das Bild. T_T
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 29.01.2011 22:57:08
( Link )
Ahaha! Einige Bilder davon habe ich auch !
Ich meine.

Overworld designen ist mein Job
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und taktisch klug gesetzt
8Bit YT Channel
geschrieben am 29.01.2011 23:50:00
( Link )
*hust* hab ganze ordner *hust*
ne jetzt ernsthaft ich meine dax hat recht ist doch gar nicht schlimm.
jeder mann will doch was von ner frau
ausser wir hätten schwule in diesem forum Oo

Random Musiktitel:Branchez - Shake
geschrieben am 29.01.2011 23:56:34
( Link )
Zitat von gurkeXtreme:
ausser wir hätten schwule in diesem forum Oo


Du weißt doch gar nicht, ob wir nicht welche haben. Aber egal, wir driften sowieso wieder zu sehr ab.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 30.01.2011 0:09:05
( Link )
Ach ihr ganzen Hentai's, irgendwann werden euch Tentakeln angreifen wenn ich schlafen geht.

Das ist übrigens mein Desktop.

Spoiler anzeigen


URL: http://tinypic.com/view.php?pic=xt2j6&s=7
geschrieben am 30.01.2011 1:07:15
( Link )
Zitat von gurkeXtreme:
jeder mann will doch was von ner frau


Aber nicht von welchen die man nur auf Bildern/ in Videos sieht, und schon garnicht auf Animierte...
Ich will doch nicht die ganzezeit auf irgendwelche fiktiven (höhö, er hat ficken gesagt) Weiber starren und mich daran dann am besten noch aufgeilen (oder was ihr dann dazu macht (ich will es garnicht wissen...!)).

Aber egal, ich glaube ich bin hier eindeutig unterlegen in der Hinsicht xD
Und RPG Hacker hat Recht, wir schweifen so langsam wirklich vom Topic ab...

geschrieben am 30.01.2011 1:40:20
( Link )
Zitat
Ich will doch nicht die ganzezeit auf irgendwelche fiktiven (höhö, er hat ficken gesagt) Weiber starren und mich daran dann am besten noch aufgeilen

Manche wollen das...

Overworld designen ist mein Job
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und taktisch klug gesetzt
8Bit YT Channel
geschrieben am 30.01.2011 11:40:40
( Link )
lol wtf omg idgi
Ich bin jetzt mehr oder weniger schockiert was dieser Thread für Diskussionen nach sich zieht. Und was man sonst noch so hier erfährt. Uh.

Mein Bildschirm ist zu klein, aber lieber so als mit schwarzen Balken. (:
Und WYE, so gehts mir auch manchmal
geschrieben am 30.01.2011 12:56:06
( Link )
So. Ein letztes Klarstellen, nach dem ihr mich sicher vollends für durchgedreht halten werdet.

Fakt ist: Ich komme mit Sexualität offensichtlich nicht so gut klar wie die meisten anderen. Ich bin schrecklich naiv. Wahrscheinlich war's eine doofe und lächerliche Idee, mir irgendeinen Anime-Charakter als Freundin vorzustellen (noch nicht mal auf einer sexuellen Ebene, das kommt mir gar nicht in den Sinn), und sogar noch darüber zu reden. Ist wohl nur wieder so eine Begeisterungs-Phase von mir, bei der ich mir denke, es wäre toll, andere wissen zu lassen, wie toll ich eine Sache finde. Ich kann sehr gut verstehen, wie lächerlich das wirken muss. War wohl etwas - nein, viel zu voreilig mit dem Posten, aber jetzt, da's raus ist, hielt ich so ein Statement für angebrachter, als gar kein Wort mehr darüber zu verlieren.
Ich weiß auch nicht, wie RPG Hacker das mit dem durchgestrichenen Gott gemeint hat. Willst du mir sagen, dass es normal ist, nicht perfekt zu sein, und dass man sich dessen nicht zu schämen braucht? Ich nehm's einfach mal an.

Wie gesagt, ich bin ein seltsamer Typ. Wahrscheinlich nehm ich die ganze Sache viel zu wichtig und es war gar nicht mal notwendig, mich darüber derart auszulassen, aber jetzt fühl ich mich irgendwie besser. Denkt von mir, was ihr wollt, aber das hier wollte ich noch gesagt haben.

Und damit möchte ich die ganze Sache auch möglichst schnell beendet haben. Ich spalte den Thread mal ab und schließe ihn. Wer noch etwas ganz Wichtiges zu sagen hat, kann mir ja eine PN schreiben oder so.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)