Donkey Kong Country Returns

geschrieben am 23.02.2011 18:32:26
( Link )



Ich denke mal viele werden mit dem Begriff "Donkey Kong" etwas anfangen können, immerhin war er der erste Gegner für den Helden Super Mario.

Ich wunder mich immer noch, das gar kein Theard hier aufgetaucht ist, das Spiel ist es auf jeden Fall wert.

Für viele Fans der alten Spiele ging mit Donkey Kong Country Returns nach 15 Jahren ein Traum in erfüllung, ein neues Donkey Kong Country sollte erscheinen. Auf der E3 angekündigt, erschien es im gleichen Jahr im Dezember. Wie auch ich waren, denke ich viele Leute skeptisch, ob das Spiel an die älteren Teile ranreichen könnte, oder gar noch besser werden würde. Dem war so. Das neue Spiel ist einfallsreich, schwer (außer für Videospiel-Veterane wie Skorme), und jedes Level bittet eine neue geniale und Einfallsreiche Idee.

Für mich ist das Spiel klasse, schwer und fordernd, und es steht für mich mit den alten Teilen auf einem Posten. Hoffentlich kommt ein " Donkey Kong Returns 2" oder was auch immer. Ich muss zugeben, mit dem Namen haben sich die Entwickler selbst ein Problem erschaffen.



Was ist eure Meinung über das Spiel, wie fandet ihr es, und würdet ihr euch einen Zweiten Teil wünschen?
geschrieben am 23.02.2011 18:40:00
( Link )
Habs zwar noch nicht durch finds aber trotzdem ziemlich gut gelungen.
Also ich hab eig. alle snes spiele von Donkey Kong gespielt und muss sagen Donkey Kong Country Returns
ist doch schon dagegen ziemlich schwierig.Schon allein die Puzzelteile und nicht zu vergessen die Zeit.
Aber zuzweit kann der andere einen ganz schön nerven!

Achja, über einen zweiten Teil würd ich mich freuen!

©nano
Wer anderen eine Grube gräbt, sollte nicht mit Steinen werfen...
geschrieben am 23.02.2011 18:48:15
( Link )
Zitat
Das neue Spiel ist einfallsreich, schwer (außer für Videospiel-Veterane wie Skorme)


Da kannst du mich auch dazu schreiben,hatte ab der zweiten Welt bis zum Endboss die maximale Anzahl von Leben,hab am Ende alle Puzzleteile und K O N Gs gehabt,sowie alle Bonus Levels die man freischaltet,wenn man in einer Welt alle K O N Gs sammelt sowei das super mega bonus level wenn man alle Bonus level schafft

Aber ja,das Spiel ist trotzdem schwer(er als gewisse andere Nintendo games)
Hier mein Channel für englische LPs,gamingzeuchs und manchmal auch was deutsches übers hacken
http://www.youtube.com/user/ISoulreaverI

geschrieben am 23.02.2011 20:34:27
( Link )
Zitat von HoZweMu:
schwer (außer für Videospiel-Veterane wie Skorme)



Naja, die Zeitrennen (Gold) und Spiegellevel sind ja schon schwer, das habe ich ja gesagt.
Aber das ist halt langweilig alles 100x zu machen =)

geschrieben am 24.02.2011 0:45:37
( Link )
Zitat von Skorme:
Zitat von HoZweMu:
schwer (außer für Videospiel-Veterane wie Skorme)



Naja, die Zeitrennen (Gold) und Spiegellevel sind ja schon schwer, das habe ich ja gesagt.
Aber das ist halt langweilig alles 100x zu machen =)


Aber im gegensatz zu den alten Spielen ist das ein Kinderspiel vom Schwierigkeitsgrad her,nicht wahr Skorme? xD
>when you actually realize how much autistic shit you have posted on this website over the past few years
geschrieben am 24.02.2011 13:38:52
( Link )
ich finde das spiel genial, einfallsreich, detailreich, fordernd und schwer, vorallem der zwei Spieler Modus: das schwerste am Zweispielermodus ist es überhaupt die Wii fb anzumelden, dicht gefolgt vom Gameplay: ich hab es geschafft mit nem Kumpel in der ersten Welt so ca 8mal game over zu gehen . das nächste mal wenn ich ma wieder bei meinem Kumpel bin, spielen wir weiter und versuchen mal das Spiel durchzuspielen, was sicher nicht einfach wird, ich nehme mal schwer an das die Level noch vieeeel schwerer werden.
geschrieben am 24.02.2011 15:29:24
( Link )
Zitat von Skorme:
Aber im gegensatz zu den alten Spielen ist das ein Kinderspiel vom Schwierigkeitsgrad her,nicht wahr Skorme? xD


Naja,ähhm... Kein Kommentar xD


Zitat von wertzedu:
(...)ich hab es geschafft mit nem Kumpel in der ersten Welt so ca 8mal game over zu gehen .(...)


Wie soll das gehen? Die erste Welt hat doch keine schwere Stellen, und selbst wenn bekommt man ca. 200 Bananenmünzen, welche in etwa 90 Leben entsprechen. =S

geschrieben am 24.02.2011 16:49:19
( Link )
Zitat von Skorme:
Zitat von Skorme:
Aber im gegensatz zu den alten Spielen ist das ein Kinderspiel vom Schwierigkeitsgrad her,nicht wahr Skorme? xD


Naja,ähhm... Kein Kommentar xD


Zitat von wertzedu:
(...)ich hab es geschafft mit nem Kumpel in der ersten Welt so ca 8mal game over zu gehen .(...)


Wie soll das gehen? Die erste Welt hat doch keine schwere Stellen, und selbst wenn bekommt man ca. 200 Bananenmünzen, welche in etwa 90 Leben entsprechen. =S

naja wir sind halt schlecht... und die Bananenmünzen wollten wir immer sparen.