Wie ändere ich die GFX?

geschrieben am 14.09.2010 15:45:45
( Link )
::: Wie ändere ich GFX? :::

Inhaltsverzeichnis:
-Einführung
-Programme/Materialien
-Durchführung
-Sonstiges



1. Einführung:
In diesem Tutorial (übrigens mein erstes ) erkläre ich Euch, wie Ihr die Originalen Graphics/Grafiken (oder eben kurz: GFX) mit Hilfe von Lunar Magic und einem Editierprogramm ändern könnt.

Die erste Frage von vielen Usern ist oft dieselbe:
"Wie kann ich die (Mario-) Grafiken ändern?"
Ich persöhnlich spreche natürlich aus Erfahrung



2. Programme/Materialien:
Also, um die Grafiken zu verändern, braucht Ihr folgende Programme:

-Lunar Magic
Eigentlich logisch oder?
Lunar Magic braucht Ihr in diesem Fall, um die Original Grafiken von SMW extrahieren und wieder einfügen zu können (Dazu später mehr)

>Download Lunar Magic
Dann ladet Euch noch YY-Chr von SMWC unter "Tools" herunter. Wenn Ihr dann YY-Chr geöffnet habt, klickt auf "Open" und wäht Eure GFX00 aus. Wenn wir das getan haben, sollten wir vorerst dieses verwirrende Fenster sehen:



Das linke von den beiden Fenstern ist das Vorschaufenster, indem man schauen kann, wo man gerade etwas bearbeitet. In diesem Zusammanhang ist das rechte Fenster das Bearbeitungsfenster (Ah, wie herrlich logisch die Welt manchmal seien kann ), indem man logischer Weise seine neuen Grafiken reinmalen kann. Damit wir die Grafiken richtig sehen können, müssen wir in dem Dropdownmenü wo jetzt noch "4BPP MSX(/Genesis)" steht, "4BPP Snes" auswählen, und wir sehen endlich die richtigen Grafiken:



Damit wir die Farben noch richtig sehen, müssen wir noch einen Emualtor State laden, der die Dateiendung ".zst" haben muss. Den bekommen wir, indem wir mit einem Emualtor (Dafür müsst Ihr den Emulator ZSnes benutzen) unsere ROM öffnen, und an der Stelle im Spiel, wo auch die Grafiken sind, die wir bearbeiten wollen, einen Savestate machen. Um den State nun einzufügen, müssen wir auf diesen Button klicken und unsere Datei öffnen:



Jetzt können wir nun endlich anfangen, die Grafiken zu bearbeiten. Dazu müssen wir ggf. den Zoom ändern und (in diesem Fall auf das Nintendo presents Logo gehen) den Teil löschen, den wir neu machen wollen. Wenn das nun weg ist, pixelt einfach das neue Logo hin, so wie es Euch gefällt. Das hier hab ich als Beispiel hingepixelt:



Um das nun wieder abzuspeichern, klicken wir entweder auf das Disketten Symbol, drücken Strg+S oder gehen auf "File"->"Save". Um die neue Grafik nun wieder in die ROM einzufügen, klicken wir in Lunar Magic auf den grünen Pilz, welcher rechts vom roten Pilz liegt. Nun könnt Ihr die ROM mit einem Emulator testen
Auf diese Weise lassen sich alle Grafiken in SMW verändern und erstellen. So, das war mein erstes Tutorial und ich hoffe, es war für alle verständlich

Wichtig: >Dieses Tutorial ist für Anfänger gedacht!<



Liebe Grüße,
Dic.AnimeX

Overworld designen ist mein Job
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und taktisch klug gesetzt
8Bit YT Channel
geschrieben am 14.09.2010 20:14:59
( Link )
Ich würde noch dazu schreiben das wenn man YY chr in Englisch haben will,
yychr.ENG in yychr.DEA umändern muss.

ka ahnung wieso, es ist so
geschrieben am 20.09.2010 17:31:02
( Link )
Zitat von Bandit:
Ich würde noch dazu schreiben das wenn man YY chr in Englisch haben will,
yychr.ENG in yychr.DEA umändern muss.

ka ahnung wieso, es ist so

Ich musste es in DEU umbennen.
geschrieben am 20.09.2010 18:10:48
( Link )
War wohl auch nur ein Tippfehler. Oder aber er lebt in Österreich. In jedem deutschsprachigen Land ist die Endung nämlich wieder anders.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 20.09.2010 18:34:11
( Link )
Amerikaner müssen's ENU nennen, glaube ich. Es ergibt alles einen Sinn.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 20.09.2010 18:52:20
zuletzt bearbeitet von Dominik am 12.07.2011 20:43:53.
( Link )
Gutes Tutorial!
´s gibt badische und unsymbadische


Was?! Die Signaturlänge wurde auf 1024 Zeichen beschränkt? #notmysignaturelength
geschrieben am 20.09.2010 19:58:04
( Link )
Hmmm...

Ich hab noch mal nachgeschaut und ich musste es in .dea umändern
geschrieben am 20.09.2010 20:06:19
( Link )
Ja wo wohnst du denn? Die Frage wäre doch mal viel wichtiger.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 20.09.2010 20:09:08
( Link )
Zitat von Bandit:
wenn man YY chr in Englisch haben will,
yychr.ENG in yychr.DEA umändern.


Im yychr Ordner.
geschrieben am 20.09.2010 21:03:20
( Link )
Zitat von RPG Hacker:
Ja wo wohnst du denn?

Zitat von Bandit:
Im yychr Ordner.




Aus Österreich kommst du, oder?
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 20.09.2010 21:07:56
( Link )
^2
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 20.09.2010 21:09:08
( Link )
Zitat von WYE:
Zitat von RPG Hacker:
Ja wo wohnst du denn?

Zitat von Bandit:
Im yychr Ordner.




Genau dasselbe hab ich erst auch gedacht XD

Overworld designen ist mein Job
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und taktisch klug gesetzt
8Bit YT Channel
geschrieben am 20.09.2010 21:11:05
( Link )
Zitat von Zitat:
Ja wo wohnst du denn?

Zitat von Zitat:
im yychr Ordner.



sorry hab mich verlesen
ja genau in Österreich
geschrieben am 20.09.2010 21:44:39
( Link )
Genau daran liegt's. .DEA für Österreich, .DEU für Deutschland. In der beiliegenden Text-Datei stehen alle Endungen drin.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 20.09.2010 21:52:05
( Link )
Aber wie kann yychr das feststellen?
geschrieben am 20.09.2010 22:04:47
( Link )
Nicht YY-CHR, sondern Windows. YY-CHR ist schließlich ein normales Windows-Programm und an die Grenzen von Windows gebunden. Das mit den Endungen scheint wohl so ein Windows-Standard zu sein. Theoretisch könnte man hier auch ein eigenes Format entwickeln das immer auf jedem System geladen wird, aber der Vorteil von diesem System ist, dass wenn man viele Sprachdateien im Ordner hat, automatisch die geladen wird, die auf dein System zugeschnitten ist. Verstehst'?
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 21.09.2010 19:52:02
( Link )
Windows....YYchr....gebunden....ja ich habs kapiert
geschrieben am 02.04.2012 0:13:41
( Link )
ich weiß, der thread ist schon älter, jedoch bin ich im smw hacken ein Anfänger
und habe folgende Frage.

Ich habe die gewünschte GFX bearbeitet, jedoch würde ich gerne die Farbe der GFX (in diesem Fall der Nintendo Schriftzug am Angang)
ändern, jedoch habe ich keine Ahnung wie das geht.
Ich hab schon einzelne Farben per Rechtsklick geändert, habe auf den button Replace Color geklickt und die Farben geändert und links bei Set Palette, die Palette ebenfalls bearbeitet, jedoch wird die Farbe im Emulator nicht angezeigt.

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

Gruß
geschrieben am 02.04.2012 0:40:31
( Link )
In Lunar Magic gibt es einen Paletten-Editor (den buten Stern). Den musst du benutzen. Ich glaube für das Intro-Logo musst du die Farben beim Title Screen oder so verändern.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 02.04.2012 10:16:48
( Link )
uhm, weiß jemand welche Farbe der Palette ich verändern muss?