Neues Design

geschrieben am 02.10.2011 21:31:03
( Link )
Ihr lest richtig, ich arbeite tatsächlich an einem neuen Design für Seite und Forum. ...mal wieder.

Meine Ziele dabei sind einerseits die Verbesserung des Aussehens allgemein unter Nutzung meiner mittlerweile erweiterten HTML- und CSS-Kenntnisse (die momentane Version der Seite finde ich ehrlich gesagt mit jedem Tag hässlicher) und andererseits die Einheit der Designs von Seite und Forum (so, wie's jetzt ist, sehen die beiden Bereiche doch sehr verschieden aus, und man kann vom Forum nicht auf alle Menüpunkte der Seite zugreifen). Macht euch aber keine allzu großen Hoffungen - am besten gar keine - denn es wird Ewigkeiten dauern, bis das Design fertig ist, wenn überhaupt.

Immerhin, ein bisschen hab ich schon fertig - es werden zumindest schon mal die Struktur, das Farbschema und die Platzierung des Menüs ersichtlich. Nach reiflicher Überlegung hab ich mich dafür entschieden, die Menüs horizontal am oberen Seitenrand zu platzieren, statt wie vorher vertikal am linken Rand - das sollte nun endlich dafür sorgen, dass auch Nutzer mit geringerer Auflösung das Forum in akzeptabler Breite werden sehen können. (In der jetzigen Version der Seite ist mir das Menü viel zu breit, und in den restlichen Platz noch ein Forum reinzuquetschen, wäre die reinste Folter.)

Genug gelabert - hier ist das momentane Template. Bitte macht, wie gehabt, einen Screenshot davon und postet ihn hier, am besten zusammen mit eurer Bildschirmauflösung und dem Browser, den ihr benutzt. Kommentare sind natürlich auch mehr als gern gesehen. (Oh, und die Linkfarben werden noch geändert. War ich heute zu faul zu.)

So, das war's jetzt.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 02.10.2011 21:44:39
zuletzt bearbeitet von mzünni am 02.10.2011 22:05:06.
( Link )
Hi
http://imageshack.us/f/163/smwhackingde.png/
Bildschirmauflösung ist 1920x1080p
Browser Firefox7.0.1

naja ich weiß nicht was ich dazu sagen soll aber bisher ist es sehr "steriel" und eintönig...
aber naja
WAS, WIE, WO???? Ne, Ne ich bin nicht die Signatur ...
Ich putze hier nur.

Mein Hack:
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.youtube.com/user/conankun88#p/a/u/0/8vdcyGylrg0">http://www.youtube.com/user/conankun88# ... vdcyGylrg0</a><!-- m -->
geschrieben am 02.10.2011 21:53:21
( Link )
Firefox 7.0.1, 1366x768, Screenshot

Bis jetzt wirklich noch ein bisschen langweilig, aber ich glaube gerade gehts eher ums Layout.
geschrieben am 02.10.2011 22:05:41
( Link )
Danke für die Kommentare.

Ja, minimalistischer als das aktuelle Design sieht's wirklich aus - ich wollte das Design diesmal bewusst etwas schlichter halten (inspiriert von Seiten wie phpbb.de), denn mir ist das aktuelle mittlerweile sogar zu, öh, bunt und "kindisch". Auf jeden Fall hübsche ich den Entwurf hier noch auf - mit halbwegs auffälligen Farbverläufen und Hintergrundbildern im SMW-Stil (mal sehen, wohin die kommen). Wenn ihr Vorschläge habt, immer her damit!
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 02.10.2011 22:55:53
( Link )
http://i54.tinypic.com/sfl312.jpg - Firefox 7.0.1 bei 1280x800 Pixeln.

Das ganze etwas schlichter zu machen, finde ich sehr gut, und auch das Blau passt, wie ich finde. Dann noch irgendwo ein paar kleine Farbkleckse und dann wird das schon
What do you call a cow with no legs? Ground beef.
geschrieben am 02.10.2011 23:00:18
( Link )
Habe dieselben Einstellungen wie RealLink und es sieht bei mir genau so aus.

Schreibst du das neue Design denn direkt als Foren-Theme? Falls nicht, wäre es auf jeden Fall zu empfehlen. Optimal wäre es, wenn die Hauptseite das Foren-Theme verwenden und den Inhalt der Seiten aus der Datenbank lesen würde. Dann wäre die Hauptseite auch automatisch mit phpBB3-Themes kompatibel und alles würde sich besser ineinander einfügen. Das erfordert natürlich Arbeit, aber das ist ja klar. Es gibt aber auch Tutorials für phpBB3-Themes.

EDIT:
Um einfach nur das Foren-Theme zu verwenden wäre es nichtmal unbedingt nötig mit der Datenbank zu arbeiten. Jede Foren-PHP hat ein bestimmtes Format, das man nur übernehmen müsste. Jedoch wäre es trotz allem sinnvoll mit der Datenbank zu arbeiten, damit wir nicht tausend PHPs auf dem Server habe. Etwas in folgendem Format wäre beispielsweise sinnvoll:

"http://www.smwhacking.de/?page_id=64"

oder auch

"http://www.smwhacking.de/?page=seitenname"

etc. Nach dem Prinzip arbeitet auch Wordpress, was es so nützlich macht. Der Vorteil wäre, dass man dann "ganz einfach" ein Admin-Panel schreiben könnte, mit dem man über das Internet neue Seiten etc. reinstellen könnte, ohne Zugriff auf den Server zu benötigen.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 03.10.2011 9:06:45
( Link )
Screenshot: Hier

Bildschirmauflösung: 1024 x 768
Browser: (Windows) Google Chrome 14.0.835.187

P.S. Hier könnt ihr eure Bildschirmauflösung sehen, wenn ihr diese nicht wisst.
´s gibt badische und unsymbadische


Was?! Die Signaturlänge wurde auf 1024 Zeichen beschränkt? #notmysignaturelength
geschrieben am 03.10.2011 11:38:23
( Link )
Hier noch ein Tutorial, wie du das phpBB3-Theme für eigene Seiten verwenden kannst.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 03.10.2011 12:07:02
( Link )
Danke für das Tutorial; scheint interessant zu sein.

Ja, den Look von Seite und Forum zu vereinheitlichen ist auf jeden Fall mein Ziel. Wie genau ich das erreiche, muss ich mal sehen - ein komplettes Forum von Grund auf neu zu schreiben, dazu hätte ich zwar Lust, aber ganz fähig bin ich dazu wohl noch nicht. Ich hatte dann eher daran gedacht, aus meinem Design ein phpBB-Theme zu schreiben und Seite und Forum, so wie jetzt, "getrennt" voneinander funktionieren zu lassen, aber die Seiten direkt in phpBB einzubinden klingt nach einer noch besseren Lösung.

...das muss man jetzt nicht verstanden haben - was ich sagen wollte: Ich fuchs' mich da mal rein.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 03.10.2011 12:41:07
( Link )
Joa, ich denke mal zuerst zu vereinheitlichen (anhand des phpBB3-Themes) und dann später ein neues Theme zu schreiben wäre auf jeden Fall besser als jetzt eine komplett neue Hauptseite zu schreiben und sich dann später durch ein Durcheinander wühlen zu müssen.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 03.10.2011 16:40:45
( Link )
Mal sehen, was ich mache. Worauf es auch immer hinausläuft, es wird noch ein, zwei Ewigkeiten dauern, bis das Design zum Einsatz kommt.

Übrigens hab ich heute das Design etwas verbessert. Hinzugekommen sind Farbverläufe, Textschatten und "mouseover"-Effekte.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 03.10.2011 16:56:26
( Link )
Sieht soweit gut aus. Wenn möglich würde ich den Menü-Buttons noch Rahmen hinzufügen.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 03.10.2011 18:20:34
( Link )
Ich schließe mich RPG an.

Hach, so schlicht und schön... ^_^
´s gibt badische und unsymbadische


Was?! Die Signaturlänge wurde auf 1024 Zeichen beschränkt? #notmysignaturelength
geschrieben am 03.10.2011 19:22:50
( Link )
Noch ein kleines Update.

Feedback erwünscht zu folgendem: Reicht das Bild im Header als Gegengift zur Schlichtigkeit aus (wenn nicht, was soll noch dazu?), und sind die linken Menüpunkte (hHacks, Tools etc.) auch in ganz schmalen Browserfenstern (1024x768) lesbar genug?
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 03.10.2011 19:59:19
zuletzt bearbeitet von Dominik am 03.10.2011 20:00:01.
( Link )
Mir gefällt der BG. Es wäre besser den zu behalten, als einen Banner dort "zu pinnen".
Ich kann alles lesen.
´s gibt badische und unsymbadische


Was?! Die Signaturlänge wurde auf 1024 Zeichen beschränkt? #notmysignaturelength
geschrieben am 03.10.2011 19:59:59
( Link )
Das Bild reicht absolut aus! Sieht gut aus so.
What do you call a cow with no legs? Ground beef.
geschrieben am 03.10.2011 21:34:08
( Link )
Zitat von WYE:
[...] Reicht das Bild im Header als Gegengift zur Schlichtigkeit aus [...]?


Im Prinzip schon, aber was passiert dann mit dem dynamischen Banner? Lässt du das einfach Weg? Wäre ziemlich schade drum.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 03.10.2011 22:14:16
( Link )
Tja, das ist die Frage... sicher ist, die jetzigen - farbenfrohen und "geschäftigeren" - Banner würden kaum zu dem neuen Farbschema und der schlichteren Struktur passen. Ich hab über Möglichkeiten nachgedacht, wie sich die Userschaft sonst noch an einem Teil des Designs beteiligen könnte, und eingefallen ist mir... kaum was. Klar, man könnte die Leute selbst eigene Themes schreiben lassen, aber das grenzt, denke ich, einen Großteil der User aus - schwerer als ein Bild zu gestalten ist's allemal.

Gibt's Vorschläge, was man sonst noch machen könnte?
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 03.10.2011 23:33:42
( Link )
1. a) Wir machen irgendwann nochmal komplett neue User-Banner, die zum neuen Design passen. Nachteil wäre, dass diese dann unter Umständen nicht zu allen Themes passen würden.
b) Wie a), bloß dass wir nur ein einziges Theme erlauben. Dann passen definitiv alle Banner zum Theme.
2. Wir holen von jetzt an nur noch ein Banner, das fest an das jeweilige Theme geknüpft ist.
3. Wir halten regelmäßig (z.B. jeden Monat) einen Banner Contest ab, indem User neue Banner entwerfen können, die dann bis zum nächsten Contest bleiben. So käme viel Abwechslung rein, während wir aber trotzdem problemlos neue Themes verwenden könnten. Diese Lösung wäre aber mit dem größten Aufwand verbunden.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 04.10.2011 21:23:59
( Link )
Da noch kein Screen mit Opera gemacht wurde:

Browser: Opera 11.51
Screen resolution: 1280x800

http://apload.de/bild/142779/opera1280800EXHT8.png