Neues Design

geschrieben am 04.10.2011 22:24:28
( Link )
Danke. An dem Screenshot sieht man auch, dass ich mittlerweile die Schriftart geändert hab (zu Segoe UI - ist so hübscher und besser lesbar, finde ich). Klasse, dass ich zumindest nicht der einzige bin, der die Schriftart hat. Gibt ja nur eine handvoll Schriften, bei denen man davon ausgehen kann, dass sie auf allen Anwender-PCs vorhanden sind.

Was die Banner angeht... ungefähr so (auf die Schnelle) würde die Seite mit Banner aussehen... ich bin mir nicht sicher, ob die sich so optimal in das neue Design einfügen. Auch wenn vielleicht ein, zwei User enttäuscht sind - möglicherweise wär's doch besser, die Banner ganz wegzulassen (und die Möglichkeit anzubieten, ganze Themes zu schreiben, ob das Angebot nun wahrgenommen wird oder nicht). Ganz verloren gehen müssen die alten Banner ja nicht, man kann ja ein Archiv oder so bereitstellen.

Das ist leider das einzige, das mir einfällt und das ich auch wirklich unterstütze. Gegen die alten Banner an sich ist nichts zu sagen, aber würde man die so ins neue Design einbauen, dann wäre ich hoffentlich nicht der einzige, der findet, dass sich da was beißt. Da hätte keiner von uns was von.

EDIT: Es sei denn, der Rest der Community findet, dass die Banner im neuen Design gut aussehen. Sooo schlecht passen sie nicht, das geb ich zu. Vielleicht guckt sich das weg.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 04.10.2011 22:39:18
( Link )
Also ich finde, entweder die Banner kleiner machen, oder sie weglassen. Bei mir mit 1280x800 erdrückt das Banner regelrecht den linken Rand der unteren Menüleiste.

Und außerdem passt es nicht.
What do you call a cow with no legs? Ground beef.
geschrieben am 04.10.2011 23:31:38
( Link )
Joa, das passt bei diesem Design tatsächlich nicht so gut. Zum einen farblich und zum anderen von der Position her. Ich würde vorschlagen, ein langes Banner zu nehmen und das mittig über dem Menü zu platzieren. Das Menü würde ich auch mittig/zentriert und über die ganze Breite verteilt ausrichten. Zumindest würde ich das mal ausprobieren.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 05.10.2011 1:52:31
( Link )
Der Banner passt überhaupt nicht.
Weder vom Aussehen, noch von dem Format.

Entweder wie vorher lassen, oder neue Banner erstellen die Breiter sind...
(Wobei das sehr gefährlich ist bei einem sehr schlichtem Design benutzerdefinierte Banner zu verwenden...)

geschrieben am 05.10.2011 2:11:18
( Link )
User-Banner müssen ja auch nicht unbedingt sein, aber ganz ohne Banner würde ich es auch nicht lassen, sonst wirkt die Seite sehr unprofessionell und allgemein. Die Seite brauch definitiv ein Banner um eine persönliche Note und eine Identität zu erhalten.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 11.10.2011 15:30:45
( Link )
Zitat von RPG Hacker:
User-Banner müssen ja auch nicht unbedingt sein, aber ganz ohne Banner würde ich es auch nicht lassen, sonst wirkt die Seite sehr unprofessionell und allgemein. Die Seite brauch definitiv ein Banner um eine persönliche Note und eine Identität zu erhalten.

Da magst du recht haben... mir fällt nur keine Möglichkeit ein, wie man ein "echtes" Banner dort einfügen soll, ohne dass es deplatziert wirkt. So, wie's jetzt ist - ein normaler Textschriftzug vor einem dezenten Bildchen - passt das ganze zwar gut ins Gesamtbild, aber sieht, das stimmt, ziemlich austauschbar aus.

Hast du (oder irgendjemand anders) eine Idee, wie man das sonst noch gestalten könnte? Schwebt irgendwem was vor?
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 11.10.2011 15:42:57
( Link )
Hast du denn schon probiert, oben in die Mitte einfach ein langes, dünnes Banner hinzuklatschen (so ungefähr wie SMWC, wobei ich nicht weiß, ob das da bei jedem Skin so ist)? Falls das nicht gut aussieht, würde ich vielleicht das Layer einfach ein wenig umgestalten, sodass es wieder passt.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 13.10.2011 22:47:32
( Link )
An einem Banner bin ich noch dran - hier erstmal ein leicht aktualisiertes Template.

Neuerungen: Dateilisten gestaltet (zugegeben, nach SMWC-Vorbild) und CSS-Farbverläufe durch PHP-generierte Bilder ersetzt (damit sie auch der IE akzeptiert). Mag etwas langsamer sein als CSS, dafür ist's aber kompatibler mit älteren Browsern (und eine Übung in PHP sowieso).
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 27.03.2013 16:54:23
( Link )
Wow das sieht großartig aus
Wie kritisch man doch gegenüber dem System wird, wenn man älter wird...
geschrieben am 27.03.2013 18:15:24
( Link )
Ich wollte schon seit meiner "Rückkehr" sagen, dass dieses Template klasse ist, wollte aber den Thread nicht unnötig bumpen.
(Das hat Shog netterweise getan )

Es ist wunderschön schlicht gehalten, jedoch könnte man auch ein bisschen HDMA einfügen und die Hills hier und da etwas "verstreuen".
Wiederum würde das dann auch unnötig vollgeladen aussehen. Ich weiß nicht.
Es sieht "minimalistisch perfekt" aus, jedoch würde einem Gast, die Seite, sehr "unfreundlich" und "kalt" vorkommen, wegen den Blautönen.

Fazit: Mir gefällt's!
´s gibt badische und unsymbadische


Was?! Die Signaturlänge wurde auf 1024 Zeichen beschränkt? #notmysignaturelength
geschrieben am 27.03.2013 18:42:57
( Link )
Zitat von Shog:
Wow das sieht großartig aus


Alter! 2011!
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 27.03.2013 20:09:06
( Link )
So lange ist das schon her? Scheiße.

Vielleicht wird aus dem Design noch mal was, aber dann würde ich auch darauf bestehen, dass das Forum genauso aussieht. Mal sehen.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 27.03.2013 20:17:04
( Link )
Umgekehrt wäre ohnehin besser. Erst Forum, dann Hauptseite. phpBB kann man nämlich recht leicht verwenden, um eigene Seiten mit dem Foren-Theme zu gestalten. Umgekehrt wäre hingegen schwer.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 28.03.2013 21:37:58
( Link )
Ja, aber ich würde drauf bestehen, die Hauptseite selbst zu programmieren. Als Übung, und weil's Spaß macht (die ersten paar Stunden lang). Ich glaube nicht, dass phpBB Upload-Funktionen bietet, selbst wenn man damit anscheinend ganze Websites erstellen können soll, oder?
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 29.03.2013 0:25:04
( Link )
Ich sehe nicht, wieso das nicht gehen sollte. Die Funktionen der Hauptseite kannst du ja dann einfach in das Foren-Theme einbinden, wenn du damit eigene Seiten baust.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 29.03.2013 10:56:27
( Link )
Zitat von RPG Hacker:
Zitat von Shog:
Wow das sieht großartig aus


Alter! 2011!


Ganz ruhig Brauner, wie sonst hätte ich darauf aufmerksam machen sollen


Im Übrigen wäre ich auch für ein neues Forumtheme, in dem Sinne, dass
a) der Hammermario unten rechts nichts mit SMW zu tun hat
b)Rechts von den Bannern das auch nichts mit SMW zu tun (soweit ich das jetzt beurteilen kann)
Wie kritisch man doch gegenüber dem System wird, wenn man älter wird...
geschrieben am 29.03.2013 14:22:17
( Link )
Das Theme hat ja insgesamt nicht viel mit SMW zu tun, was daran liegt, dass es ein Fertigtheme aus dem Internet ist.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.