Das alte HDMA-Archiv

geschrieben am 20.10.2011 23:12:59
( Link )
Hierhin werden alle Leute weitergeleitet, die versuchen, das HDMA-Archiv aufzurufen, das in manchen Tutorials erwähnt wird (kaiser-deutschland.de/hdmarchiv.html).

Bitte lest folgendes:
  • kaiser-deutschland.de ist die Seite des Restaurants meiner Eltern, und als ich die Seite für sie neu gestaltet habe, hab ich das HDMA-Archiv gelöscht. (Mit Absicht - ich hatte sowieso nie vorgehabt, es überhaupt dort hochzuladen. Ich hab das aus Langeweile in einer Freistunde in der Schule geschrieben und hatte zu keinem anderen Webspace Zugang.) Nicht dass mir meine Eltern das nicht erlauben würden oder so, ich sehe das nur selbst nicht gerne dort.
  • Wer unbedingt will, kann sich das HDMA-Archiv hier ansehen. Denkt aber daran, dass das nicht mehr die beste Methode ist, HDMA einzufügen. Das ist nur zu archivarischen Zwecken oder so was gedacht.
  • Irgendwann habe ich vor, selbst ein HDMA-Tutorial zu machen, das so umfassend, aktuell und verständlich wie möglich ist, mehr erklärt als alle anderen Tutorials zusammen und die wichtigsten Informationen auf einem Haufen anbietet.
  • Für die neue Version dieser Seite ist zudem ein eigener Bereich für HDMA-Effekte in Planung, der das jetzige "Archiv" ersetzen soll.
  • Das (sowohl das Tutorial als auch die neue Seite) kann, wie von mir gewohnt, aber noch dauern - bis dahin könnt ihr euch auf dieser Seite umsehen und selber nach den Informationen suchen, die ihr braucht. Und wenn ihr Fragen zu HDMA habt, stellt sie im "Hacking für Fortgeschrittene"-Forum.


Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 21.10.2011 17:27:25
( Link )
YAY!

Endlich wieder gute HDMA-Codes (Ich kenne die neue Version nicht^^)
geschrieben am 21.10.2011 17:43:13
( Link )
Zitat von LPBass:
YAY!

Endlich wieder gute HDMA-Codes (Ich kenne die neue Version nicht^^)


Eine neue Version gibt's auch noch nicht. Die kommt, wie gesagt, vielleicht irgendwann.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 22.10.2011 12:00:10
( Link )
ich glaube das "ich kenne die neue Version nicht" bezog sich nicht aufs Archive sondern auf die art, wie man HDMA einfügt.
WAS, WIE, WO???? Ne, Ne ich bin nicht die Signatur ...
Ich putze hier nur.

Mein Hack:
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.youtube.com/user/conankun88#p/a/u/0/8vdcyGylrg0">http://www.youtube.com/user/conankun88# ... vdcyGylrg0</a><!-- m -->
geschrieben am 22.10.2011 12:14:41
( Link )
Zitat von mzünni:
ich glaube das "ich kenne die neue Version nicht" bezog sich nicht aufs Archive sondern auf die art, wie man HDMA einfügt.


genau! ich benutze die art mit dem level.asm
geschrieben am 22.10.2011 12:43:19
( Link )
Na ja, levelASM sollte man natürlich trotzdem noch benutzen, nur der Code, der im alten Archiv steht, ist nicht mehr der aktuellste. Er ist zwar nicht falsch und natürlich benutzbar, aber es gibt ein neues Tool, das Farbverläufe aus PNG-Bildern "rippen" kann, und das mit noch etwas effizienterem Code.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 22.10.2011 16:23:39
( Link )
Zitat von WYE:
Na ja, levelASM sollte man natürlich trotzdem noch benutzen, nur der Code, der im alten Archiv steht, ist nicht mehr der aktuellste. Er ist zwar nicht falsch und natürlich benutzbar, aber es gibt ein neues Tool, das Farbverläufe aus PNG-Bildern "rippen" kann, und das mit noch etwas effizienterem Code.

Du meinst also den H-DMA Gradient Ripper? Damit habe ich auch schon einen eigenen Farbverlauf gemacht.
geschrieben am 22.10.2011 16:53:00
( Link )
Ja.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 23.10.2011 16:13:22
( Link )
Ich hoffe dein HDMA Tutorial beinhaltet den effizienten HDMA Scroll, wenn man Vertical Scroll enabled macht, damit das nicht so komisch aussieht!

Ansonsten gut das du das als Erinnerung hochgeladen hast.
Wie kritisch man doch gegenüber dem System wird, wenn man älter wird...
geschrieben am 23.10.2011 19:44:30
( Link )
Blargh, ich hätte das Ding nie da hochladen sollen. Kann sein, dass einige Besucher der anderen Seite auch hier landen, da man hdmarchiv.html sogar über Google findet.

Ich hab einen Riesenhinweis an den Anfang des ersten Posts gesetzt, ich hoffe, das sollte reichen. Ihr als User dieses Forums müsst da wirklich nicht draufklicken.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 23.10.2011 22:08:59
( Link )
kann man Google nicht "einfach" sagen das sie den link mit dem HDMA archive rausnehmen sollen und dann zusätzlich den link in die robots.txt setzen?
XD zweites hast du aufjedenfall schon gemacht... sehe ich grade
WAS, WIE, WO???? Ne, Ne ich bin nicht die Signatur ...
Ich putze hier nur.

Mein Hack:
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.youtube.com/user/conankun88#p/a/u/0/8vdcyGylrg0">http://www.youtube.com/user/conankun88# ... vdcyGylrg0</a><!-- m -->