Romantische Musik

geschrieben am 31.12.2011 4:10:04
( Link )
So... Ich hoffe hier kennt sich irgendwer aus was das angeht :')

Was genau passiert braucht ihr nicht wissen, deswegen springe ich einfach mal zum Ende der Geschichte:
Welche Musik könnte man bei einem Essen zu zwei, mit Kerzenschein, Rosen und allem drum und dran spielen?

Ich meine am besten für so ein Essen ist ja etwas klassisches leise im Hintergrund abspielen zu lassen...
Auch wenn ich so etwas normal nicht höre denke ich das dies zu so einem Anlass am besten passt.

Also keine Chart Hits oder Pop-Sachen :3


Da die Frage:
Hat wer Vorschläge? Kennt sich wer aus was da gut zu passt? ;')

geschrieben am 31.12.2011 10:44:59
( Link )
Was Klassisches, so, so.

Viele Stücke kenn ich nicht gerade, aber wie wär's mit Sachen von Schumann oder Debussy? Von letzterem kenne ich die Arabesque No. 1 und "Clair de lune" - die dürften ganz gut passen, auch wenn manche Teile für Hintergrundmusik vielleicht etwas zu dominant sind.

...oder du machst es wie die Pizzawerbung und nimmst was aus Rigoletto.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 31.12.2011 11:30:40
( Link )
Willst du etwas erotisch-romantisches oder eher etwas verliebt-romantisches?
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 31.12.2011 14:34:08
zuletzt bearbeitet von Skorme am 31.12.2011 14:35:59.
( Link )
Zitat von RPG Hacker:
verliebt-romantisches


Edit:
Und danke schon mal an dich WYE, klingt ja schon mal recht herzlich :')

geschrieben am 31.12.2011 14:35:54
( Link )
Es wird dich wenig erstaunen, dass mir das hier als allererstes in den Sinn kommt.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 31.12.2011 14:37:47
( Link )
Zitat von RPG Hacker:
Es wird dich wenig erstaunen, dass mir das hier als allererstes in den Sinn kommt.


:'D
Ich bin wirlich nur wenig erstaunt... Auch wenn es im ersten Moment etwas seltsam klingt (nicht die Musik, die Idee) ist es aber doch ganz nett ;')

Das ist evlt echt ein Stück was man dazu nehmen könnte ;')

geschrieben am 02.01.2012 0:08:10
( Link )
Könnte dir das empfehlen..Vielleicht gefällt's dir.



geschrieben am 02.01.2012 0:16:32
( Link )
Danke für die Vorschläge, aber der Abend war schon Gestern.
Aber trotzdem ein großes Danke das du mir die Vorschläge noch zukommen lassen hast...
=)
Werde mir die Songs evlt bei einem weiteren Abend zur Gute ziehen. :')


Edit:
Hatte eigentlich was ohne Text gesucht,
merke aber das das doch ganz gut gekommen wäre. =D