Allgemeine Diskussionen

geschrieben am 03.10.2010 19:49:00
( Link )
RPG Hacker hat auch was falsches (/richtiges?) geraucht heut^^

Naja... Teleporation ist eh nicht schnell.
Allein die Atome wieder richtig zusammenzusetzen auf der anderen Seite wär dank des Berrechnen etc. eine Arbeit von mehreren tausende Jahren... ^^
(Rein theoretisch).

Also ist der Katapult wohl effektiever ^^

geschrieben am 03.10.2010 20:13:16
( Link )
Atome zusammensetzen? Wozu das denn? Ich erzeuge einfach ein Wurmloch und schleuse das zu teleportierende Objekt da durch.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 03.10.2010 20:30:30
( Link )
Ich will aber den Körper in Atome zerlegen und zusammensetzen xDD
Wie willst du den bitteschön ein Wurmloch erzeugen? ^^

geschrieben am 03.10.2010 21:01:35
( Link )
Löcher in Würmer machen...


padabusch, ein Flachwitz.
geschrieben am 03.10.2010 21:25:42
( Link )
Ich knicke einfach die Seite um.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 03.10.2010 23:19:47
( Link )
Zitat von HoZweMu:
Löcher in Würmer machen...


padabusch, ein Flachwitz.


WTF? ^^

Zitat von RPG Hacker:
Ich knicke einfach die Seite um.


Hä?
Check ich net... :S

geschrieben am 03.10.2010 23:43:04
( Link )
Die beste Art, zu teleportieren wäre doch eh, den zu teleportierenden Körper genaustens zu scannen, ihn dann zu zerstören und am Zielpunkt eine exakte Kopie zu erschaffen, die in absolut allem dem Original gleicht, inklusive Erinnerungen usw. Oder nicht?^^


Visit us - <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.veare.eu">http://www.veare.eu</a><!-- m -->
geschrieben am 04.10.2010 4:43:19
( Link )
Leute ich krieg bald Angstzustände!1.Mein Pc schalted sich in der Nacht von selber ein,obwohl ich einen 6 Steckdosen Anschluss habe mit Schalter der AUS ist,darum schreibe ich das hier um halb 5 Uhr Morgens Patrick like

2.Immer mehr Leute verwenden diese doofe Technik mit der Mp3 like Qualität und schmeißen Addmusics und 16-bit Music in die Ecke >:(

3.Ich glaub mir hat gerade jemand auf die Schulter getippt habe mich aber nicht getraut umzudrehen...

Und 4.Entwäder spukts bei mir,oder der Grillgott Hermann ist gerade höchstpersönlich bei mir und ich merks nicht...naja beides ist nicht gerade das tollste.
>tfw you actually realize how much autistic shit you have posted on this website over the past few years
geschrieben am 04.10.2010 10:39:37
( Link )
Wie gesagt, gut, dass ich nach halb elf nichts mehr am PC mache.

2. Meinst du MSU-1? Wer verwendet's denn jetzt alles?
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 04.10.2010 14:09:42
( Link )
Zitat von Hell:
Die beste Art, zu teleportieren wäre doch eh, den zu teleportierenden Körper genaustens zu scannen, ihn dann zu zerstören und am Zielpunkt eine exakte Kopie zu erschaffen, die in absolut allem dem Original gleicht, inklusive Erinnerungen usw. Oder nicht?^^


WIe gesagt, das zusammensetzten der Atome dauert mehrere Tausend Jahre, weil man das alles genausten Berrechnen und zusammensetzten müsste. ^^

geschrieben am 04.10.2010 15:28:55
( Link )
Zitat von Skorme:
Hä?
Check ich net... :S


Nun ja, stell dir vor du stündest auf der oberen, linken Ecke eines Blatt Papier. Wie kommst du am schnellsten nach unten rechts? Wohl nicht etwa, indem du dahin läufst, sondern indem du das Papier diagonal faltest. Nach dem Prinzip funktionieren auch Würmlöcher.

P.S.: Alles auf dem DSi getippt. Hat ewig gedauert, dafür kann ich jetzt aber in der Schule ins Internet.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 04.10.2010 19:41:21
( Link )
Zitat von RPG Hacker:

Nun ja, stell dir vor du stündest auf der oberen, linken Ecke eines Blatt Papier. Wie kommst du am schnellsten nach unten rechts? Wohl nicht etwa, indem du dahin läufst, sondern indem du das Papier diagonal faltest. Nach dem Prinzip funktionieren auch Würmlöcher.


Also soll die obere linke Ecke die Erde und die untere rechte Ecke zum Beispiel der Mars sein, als Beispiel. Aber das ergibt irgendwie keinen Sinn, denn was wäre das Papier in RL? Das Raum-Zeit-Gefüge? Und wieviel Energie müsste man aufbringen?

@MSU-1: Ganz ehrlich, die Games wirken wie selbstprogrammierte Fangames auf mich, ich meine, wo liegt den der Reiz, die Musik anzuhören, wenn man doch die selbe Scheiße auch auf YT hören kann? Ich will auf der SNES 16Bit hören verdammt. Es sei denn, man KANN mit .wav Files auch 16Bit Musik nachahmen, das wäre natürlich geil...
Wie kritisch man doch gegenüber dem System wird, wenn man älter wird...
geschrieben am 04.10.2010 19:46:28
( Link )
Zitat von RPG Hacker:
Zitat von Skorme:
Hä?
Check ich net... :S


Nun ja, stell dir vor du stündest auf der oberen, linken Ecke eines Blatt Papier. Wie kommst du am schnellsten nach unten rechts? Wohl nicht etwa, indem du dahin läufst, sondern indem du das Papier diagonal faltest. Nach dem Prinzip funktionieren auch Würmlöcher.


Okey... dann knick mal die Erde an der Ecke...
(Nach dem Prinzip: Rollt ne Kugel um die Ecke und fällt um)

Zitat von RPG Hacker:
P.S.: Alles auf dem DSi getippt. Hat ewig gedauert, dafür kann ich jetzt aber in der Schule ins Internet.


Ich gehe immer mitm Ipod ins Inet^^

geschrieben am 04.10.2010 20:10:55
( Link )
Ihr seid doof!!!1
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 04.10.2010 20:17:41
( Link )
Zitat von RPG Hacker:
Ihr seid doof!!!1


Ja, weil wir deine Theorie anfangs Glauben geschenkt haben, doch du hast uns nur benutzt und betrogen, und deswegen verdienst du den...



[noscript](Was, das Vieh gibs aufn Twitter? Das Fail Whale kam mir spontan in den Kopf und ich hab einfach gegoogelt, und es existiert schon? Nooojn )[/noscript]

ich will aber über MSU diskutieren Aber da das nicht RL bezogen ist, wo könnte man das posten/diskutieren?
Wie kritisch man doch gegenüber dem System wird, wenn man älter wird...
geschrieben am 06.10.2010 0:17:28
( Link )
Ich suche einen neuen Desktophintergrund.
Klick 1 und Klick 2

Könnt ihr mir bei der Entscheidung helfen? Welches findet ihr besser? (ich tendiere ja so ein bisschen zum ersten BG).


Visit us - <!-- m --><a class="postlink" href="http://www.veare.eu">http://www.veare.eu</a><!-- m -->
geschrieben am 06.10.2010 12:56:41
( Link )
Finde den zweiten irgendwie ansprechender,
weil hier mehr Freiraum ist und ich das lieber mag.
Außerdem sieht das verrückter aus, und das ist sowieso besser

Allerdings ist das immernoch eigene Meinung


Und du hast doch Win7? Da kann man den BG doch wechseln lassen... Dann kannste beides haben ^.^

geschrieben am 06.10.2010 13:47:03
( Link )
Ich tendiere auch eher zum zweiten, da der erste etwas zu vollgepackt ist und etwas irritierend ist. Der zweite sieht einfach besser aus!
geschrieben am 06.10.2010 13:55:01
( Link )
Ich persönlich finde den zweiten Besser.

Overworld designen ist mein Job
Meine Rechtschreibfehler sind gewollt und taktisch klug gesetzt
8Bit YT Channel
geschrieben am 07.10.2010 12:06:42
( Link )
Zitat von WYE:
Zitat von HoZweMu:
Das mit dem allein Hause hocken klingt hart. So als hätte man keine Freunde oder so...

Keine Sorge, so ist's nicht. Ich bin nur nicht gerne unter Menschen, besonders nicht unter betrunkenen oder welchen, die auf meiner Schule sind. Die sind zwar alle in Ordnung, aber mit denen muss ich nicht unbedingt noch nachmittags was zu tun haben. Aber klar, ein paar gute Freunde hab ich schon.

Übrigens, Geburtstagskalender. Wenn ihr darüber noch weiter diskutieren wollt, zitiert diesen Post und schreibt im Laberthread weiter.


Das ist vom Geburstagskalender...^^

Naja... man muss ja nicht umbedingt saufen zum feiern.
Ich trinke auch oft kein Alkohol und hab trotzdem spaß.

Ich verstehe auch nicht warum alle immer sagen "Ich feiere nicht weil ich kein Alk trinke."

Also wenn ich mir das immer vorstelle jeden Tag zuhause zu hocken... X(