Forumsregeln (letztes Update: 10.08.2013)

geschrieben am 14.09.2010 22:25:00
( Link )
Die unten aufgeführten Regeln sind sowohl für das Forum als auch für den Chat verbindlich. Wir sind nicht die Stasi und greifen nicht bei jeder kleinen Regelwidrigkeit gleich hart durch, insbesondere nicht im Chat. Sollten die Verstöße sich jedoch häufen und zu einem unangenehmen Miteinander führen, schrecken wir nicht davor zurück Benutzer zu verwarnen und in letzter Konsequenz sogar zu sperren. Verwarnungen werden dabei in Form temporärer Sperren variabler Länge (in der Regel 24 Stunden) verteilt. Nach einer gewissen Anzahl an Verwarnungen wird der entsprechende Nutzer bei der nächsten größeren Regelwidrigkeit automatisch permanent gesperrt.

Sonderregelung: Bei uns sympathischen Leuten drücken wir eher ein Auge zu, als bei anderen. Permanente Nettigkeit zahlt sich also aus.


Keine Beleidigungen
Genau. Keine Beleidigungen, kein Streit. Das gehört sich sowieso nicht, und wenn's unbedingt sein muss, bitte nicht hier. (Konstruktive Kritik an dem, was andere Leute kreiert haben, z.B. neue Level, ist natürlich etwas Anderes - so lange es nicht beleidigend wird.)

Nicht zu viele unnötige Zeichen
Vermeidet Posts wie "SUPERKLASSE!!!!!!!!!!!!!!!!!! " oder gar noch mehr Satzzeichen und Smileys, das sieht einfach nicht aus. Ich weiß, Gefühle sind manchmal schwer zu unterdücken, aber man muss ja nicht gleich übertreiben.

Achtet auf die richtigen Foren
Erstellt Themen / Threads nach Möglichkeit da, wo sie hingehören. Damit ihr wisst, was in etwa wo rein gehört, steht unter jedem Forum eine kurze Beschreibung. Wenn ihr euch bei einer Hacking-Frage nicht sicher seid, wo ihr sie stellen sollt, schreibt sie in "Anfänger-Hacking", höchstwahrscheinlich passt es da rein. Das Forum "SMW-Hacks" ist nicht für Fragen da!

Keine unnötigen Doppelposts
Ja, man kann nach 15 Sekunden schon wieder einen neuen Beitrag schreiben, auch wenn man gerade erst in einem Thread etwas geschrieben hat. Das heißt aber nicht, dass ihr diese Funktion missbrauchen sollt, etwa für "Was meint ihr dazu?" oder "Hab ich übrigens selbst gemacht!!!!". Dafür gibt es die "edit"-Funktion. Ihr könnt doppelt posten, wenn ihr wirklich etwas ganz Neues beizutragen habt.

Gebt dem Thema einen aussagekräftigen Titel
Nicht so etwas wie "Hi" oder "...". Habt ihr eine Frage, fasst sie kurz im Titel zusammen - nennt das Thema nicht etwa "Hi, ich will wissen, ob..." und stellt die Frage nicht erst im Beitrag. Besser wäre zum Beispiel "Problem mit der Level-Palette", so dass man gleich weiß, worum's geht.

Kein sinnloses Bumping
Ihr düüürft jetzt alte Threads nach oben befördern ("Bumpen").
Bumpen wegen komplett sinnloser Beiträge ist aber trotzdem nicht erlaubt, aber eher, weil's sinnlose Beiträge sind. Auch wenn ihr zum Beispiel einen beantworteten Fragen-Thread bumpt, nur um "danke" zu sagen... Na ja.

Kein Backseat-Moderating
Wenn man den Mods / Admins sagt, was sie tun sollen, nennt man das "Backseat-Moderating" oder auch "Mini-Modding". Beispiele: "Schließt mal dieses Thema, das ist unnötig" oder "Dieser Benutzer sollte gebannt werden, er spammt zu viel!" Glaubt ihr nicht, dass die Mods / Admins selbst wissen, was sie tun?
AUSNAHMEN:
- Ihr habt einen Thread selbst erstellt und wollt, dass er geschlossen ist, weil eure Frage beantwortet ist, oder ihr einen Hack gecancelt habt.
- Ihr schlagt ein Sticky ("Verwichtigung") vor. Sind genug Leute dafür, wird der Thread wahrscheinlich auch "verwichtigt".

Screenshots zeigen
Wenn ihr einen Hack-Thread eröffnet, stellt gleich Screenshots oder Videos dazu, damit die anderen wissen, was in etwa auf sie zukommt, und auch gleich Kommentare oder Kritik abgeben können. Wenn ihr nur etwas ankündigt, bringt das nichts. Alle Hack-Threads, die (nach der Erstellung dieser Regel) ohne Bilder oder Videos eröffnet werden, werden geschlossen.

Erst nachdenken, dann Thread machen
Seid nicht so faul und stellt jede kleine Frage, die ihr habt, gleich hier im Forum oder macht gar einen extra Thread dafür auf. Sucht zuerst nach bereits existierenden Themen, vieleicht gibt's da schon die Antwort. Wenn ihr nach irgendeinem Link oder Programm sucht, schaut zuerst auf SMWCentral oder bei Google nach. Braucht ihr Hilfe mit Lunar Magic und wisst so etwa, was ihr tun müsst, dann probiert das erst aus. Es wäre zum Beispiel bescheuert, wenn man einen Thread aufmacht und darin schreibt: "Wenn ich in Lunar Magic ein anderes Level bearbeiten will, muss ich dann Bild^ drücken?" Das kann man schneller durch Ausprobieren herausfinden.
Natürlich wollen wir euch hier nicht die Hilfe verweigern - Es müllt das Forum nur unnütz zu, wenn ihr eine Frage nach der anderen stellt und denkt "Die werden's schon wissen", wenn ihr auch selbst drauf gekommen wärt.

Keine ROMs
Ich hab das vorher nicht so eng gesehen, aber da hier anscheinend immer mehr Leute nach ROMs fragen und ich nicht dafür verantwortlich gesehen sein will, muss ich hier härter durchgreifen.
Es ist nicht erlaubt, nach ROMs zu fragen, ROMs hochzuladen, Links zu ROMs oder ROM-Seiten zu posten oder ROMs oder ROM-Links per PN zu senden. Wenn ihr welche braucht, sucht sie selber - Google ist euer Freund, ihr müsst nur wissen, wonach ihr sucht. Oh, und da ihr euch vermutlich noch nicht so sehr mit SMW-Hacken auskennt, wenn ihr erstmal ROMs braucht, würde ich vorschlagen, ihr arbeitet euch erstmal ein bisschen ein, bevor ihr hier tonnenweise Fragen stellt.


Fürs Erste war's das. Wenn ich neue Regeln hinzufüge, schreibe ich hier einen neuen Post, damit man weiß, wann etwas Neues hinzugekommen ist.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 17.06.2013 23:08:57
( Link )
Liebe Kinder, Äpfel sind gesund!
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.