Flip Block's Adventure

geschrieben am 23.03.2014 19:49:10
zuletzt bearbeitet von PlumberLuigi am 18.04.2014 17:34:52.
( Link )
Hi!
Ich bin grade an einen Hack erstellen wer hätte das gedacht?

Edit :
Die Story:
Flip Block #4 wach wie immer auf , da sah er neben seinen Bett eine Röhre und ehe er sich retten konnte wurde er aufgesaugt.
Jetzt ist er in Vanilla Island gestrandet und muss seinen Weg zurück finden.. Wird er es schaffen (Ne, weisste?)

Hier ein paar Bilder :



Das ist der Große Flip Block
1. Level



Das ist der kleine Flip Block
und das 1. Level
geschrieben am 23.03.2014 19:55:58
( Link )
Witzig, dass der Protagonist ein Flip Block ist.

PS: Das sind die gefixten Bilder:



(Ich habe einfach die Adresse des Bildes, von der du die URL gegeben hast, kopiert und in die IMG tags eingefügt).
Du kannst auch gerne zu mir MFG659 sagen (ich heiße übrigens in CreepTD wegen dem limitierten Platz wirklich MFG659)
Ich kann einige (ASM)-Codes fixen. <!-- s:) -->:)<!-- s:) -->
geschrieben am 23.03.2014 23:51:19
( Link )
Ein Flip-Block als Held? Da muss man erst mal drauf kommen! Zum Level selbst kann man nicht viel sagen, da die zwei Bilder nicht aussagekräftig genug sind. Aber grundsätzlich schlage ich vor, ein bisschen Deko wie Büsche oder Gräser zu verwenden, sonst sieht das zwischen den Bäumen etwas leer aus.
geschrieben am 24.03.2014 16:13:23
( Link )
Danke Mario Fangamer für das fixen

oh und Chris das ist mir einfach spontan eingefallen mit dem Flip Block.
geschrieben am 12.04.2014 15:19:33
( Link )
Hmm es ist schon etwas her das ich etwas gepostet habe hier ist erstmal ein Vid vom ersten Lvl :
https://www.youtube.com/watch?v=Sh2dvmf ... e=youtu.be
geschrieben am 12.04.2014 16:26:08
( Link )
STATE 0 SAVED.

(am besten, du nimmst einen Film mit ZSNES auf und konvertierst ihn dann ins AVI-Format. Savestates in Präsentations-Videos kommen nicht gut rüber.)

Was das Level angeht, na ja, das... ist halt. Nichts Besonderes oder Innovatives, aber als erstes Level erfüllt es durchaus seinen Zweck. (Sicher, dass der Stern am Anfang nötig ist?)
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 12.04.2014 18:29:54
( Link )
Zitat
(am besten, du nimmst einen Film mit ZSNES auf und konvertierst ihn dann ins AVI-Format. Savestates in Präsentations-Videos kommen nicht gut rüber.)


Ok Mach ich!

Zitat
Was das Level angeht, na ja, das... ist halt. Nichts Besonderes oder Innovatives, aber als erstes Level erfüllt es durchaus seinen Zweck. (Sicher, dass der Stern am Anfang nötig ist?)
[/quote]

Hmm... Ja den hab ich schon weg gemacht
geschrieben am 13.04.2014 9:46:24
( Link )
Wie WYE schon gesagt hast sieht das ganz solide aus,
aber 2 Sachen sind mir doch aufgefallen
1.Wenn das Level startet sieht man oben einen Koopa wofür ist der da?
2.Ab 1:12 hast du ja ein Leben versteckt.
Ich würde das eher umgekehrt machen also das Leben kommt an die linke Seite und der Noten Block an die rechte
Dr. Azizi - Tierversuche aus Leidenschaft.
geschrieben am 13.04.2014 10:52:51
( Link )
Zitat
1.Wenn das Level startet sieht man oben einen Koopa wofür ist der da?

Den hab ich schon anders hingesetzt
Zitat
2.Ab 1:12 hast du ja ein Leben versteckt.
Ich würde das eher umgekehrt machen also das Leben kommt an die linke Seite und der Noten Block an die rechte

Hmmm.. Gute Idee