Passenderes Foren-Theme

geschrieben am 19.11.2010 15:49:34
( Link )
Irgendwann in ferner Zukunft wollte ich mal einen eigenen Foren-Style schreiben, damit das Forum genauso aussieht wie die Hauptseite, und die dasselbe Menü hat, damit man auf letztere besser und öfter zugreift.

Das Problem dabei ist allerdings, dass das Menü ziemlich viel Platz in der Horizontalen verbraucht, und da einige ziemlich niedrige Auflösungen haben, kann's da rechts schon mal eng werden.

Eure erste Aufgabe: Schaut euch den ersten Entwurf des neuen Looks an, macht einen Screenshot und postet ihn hier, gerne auch zusammen mit eurem Kommentar zu dem Aussehen und zu der Breite.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 19.11.2010 16:05:11
( Link )
Der Style sieht sehr gut aus und das mit der breite passt,finde ich.
Ich sitze grade am Laptop mit der Auflösung:1366 x 768

geschrieben am 19.11.2010 16:28:53
( Link )
Sieht super aus!

http://img3.imageshack.us/img3/5427/forenentwurf.png

Lediglich die Spaltenüberschriften sollte man etwas kleiner machen. Ansonsten sieht das aber ganz gut aus. In der Breite sehe ich auch kein Problem.

Du solltest allerdings noch das richtige Banner verwenden, damit die Abstände stimmen. Zur Zeit sind die einzelnen Rahmen im Vergleich zur Hauptseite etwas versetzt.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 19.11.2010 16:56:17
( Link )


Hm, ich persönlich finde die Foren-Spalte etwas zu schmal - wird schließlich später auch noch in Avatar-Sidebox und Post unterteilt. Da bleibt für den Post selbst nicht mehr viel übrig. Ist natürlich nur meine Meinung - wenn es allen, die 1024x768 benutzen, gefällt, ist natürlich alles prima.

Ich hatte drüber nachgedacht, das Menü bei Bedarf nach links einzuklappen und so mehr Platz für den Inhalt zu haben. Ob ich's hinkriege, mal sehen.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 19.11.2010 17:23:34
( Link )
Du könntest ja auch einfach die Abstände (von den Rändern und von den Boxen untereinander) etwas verkleinern; die sind ja momentan ziemlich groß.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 19.11.2010 23:12:19
( Link )
Ja es sieht doch mal nicht schlecht aus
geschrieben am 20.11.2010 11:00:12
( Link )


1024x768

Im allgemeinen sieht es nicht schlecht aus, doch ich find die Spalte wirklich etwas zu Eng, und den Forenbereich etwas zu klein. Wenn dann die Avatare und der Post usw. dazu kommen, ist das, finde ich, wohl etwas zu extrem gequetscht.
geschrieben am 20.11.2010 11:55:03
( Link )
Man könnte ja auch einfach im Menü eine kleinere Schrift verwenden. Die ist da ja jetzt im Moment schon extrem riesig.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.