Allgemeine Diskussionen

geschrieben am 12.05.2012 23:02:15
( Link )
Damit kann ich leben. :]
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 13.05.2012 19:21:34
( Link )
ist vielleicht für einige hier etwas zu sozial kritisch, aber wollte das einfach mal irgendwo los werden.

Afrika, was wäre es ohne uns geworden ?
Wir Europäer haben dieses Land das unsere erste Mutter war ausgebeutet und missbraucht um es dann in die ecke zu pfeffern. Dieses hatte einmal eine kultur, viele Hochkulturen, eine vielzahl von eigenständigen stämmen und zusammenschlüssen. Sie lebten perfekt mit und für das land und waren einfach nur glücklich und zufrieden damit. Sie lebten wie sie wollten, unbeinflusst und vor allem mit freiem Willen.

Dann kamen sie, zuerst war es nur handeln. Kennenlernen ect. Doch Sie sahen die schätze die hinter ihnen lagen. Das es Menschen sind die in Afrika lebten blendete man langsam aber sicher aus, man erfand sowas wie Rassenkunde, eine pseudo wissenschaftliche riesen große Ausrede um zu rechtfertigen das man sie schlecht behandeln darf. „Das der Europäer, die Herrscherasse, sie wie Haustiere lenken sollte, seien sie doch zu dumm dafür“.

Die Europäer waren so mächtig, die Afrikaner so unwissend. Der zerfall begann, Kriege wurden mit ihnen geführt, als wären es nur Schachfiguren auf dem Schachbrett. Nicht weil sie angeblich für etwas kämpften wie die Europäer, für sie mussten sie es.

Dann plötzlich wie aus dem nichts ließen die Europäer die Schlinge um Afrika wieder locker, offentsichtlich jedenfalls. Die Kultur, die Menschen und das gesamte Land wurde für immer unwiederufbar verändert.

Sie wurden erst abhängig gemacht und dann fallen gelassen, aber ihre kulturellen schlechten „keime“ ließen sie auf dem Kontinent zurück. Die Keime von nicht endete Gier nach Geld, Macht und falschen Ruhm keimten auf. Diese konnte nur die Industrie stillen, deshalb schreite man, wie ein Drogen hure am Boden nach ihrem Dealer, nach der Droge die einen selbst zerstört, nach immer mehr nach Konsumgüter der Europäer, nach Kultur der Europäer nach dem Leben der Europäer, sahen alle Afrikaner dies alles schon. Dabei verloren sie sich selbst für immer, nun sind sie nichts mehr. Ziellos, ohne Hoffnung auf das was die anderen haben, bekriegen sie sich mit Dingen die einen wenigstens Die anderen überliessen.

Wäre dies alles nicht schon alles schlimm genug gewesen, ist dieses Land nun ein Spielplatz für kruppelose Industrieländer, die sie nun sogar Bemitleiden. Ihnen Geld zustecken wollen, ihre Droge.

Vielleicht ist dieses Land nur das wahre Gesicht von uns, enstellt wie es sein sollte. Und nicht verfälscht durch „Schönheitsoperationen“ voll Lügen.

„Selbst bin ich doch nicht besser, ein Europäer. Aber wenigstens sehe ich es ein“
/benvvv/
geschrieben am 13.05.2012 20:06:01
( Link )
Darf ich Werbung machen


Ich habe mir heute mal Fraps runtergeladen und angefangen mit LP'N darum such ich mal ein paar klick's (wenn es erlaubt ist Werbung zu machen | Wenn nicht Löscht diesen Post einfach) .
Ich habe mal mit einem Mario Hack begonnen (ich werde nur SNES Games zocken) und zwar mit "Mario's Treasure Hunt 2" (hoffe ich habe es richtig geschrieben o.O)...
Naja auf jedenfall ich habe schon den 1. Part hochgeladen!
Ich finde ich mache das für's erste nicht mal so schlecht, ich muss nur etwas mehr komentieren und nicht mit der music mitsummen xD

Hier mal das Video/Part1

Gruß: Ex
DreamIsland wird episch <!-- s:o -->:o<!-- s:o -->
geschrieben am 15.05.2012 23:52:49
( Link )
Hurra, endlich wieder etwas Übung in C++. Diesmal sogar - japs - objektorientiert. (Ein bisschen zumindest. Wäre auch prozedural nicht viel schwerer gewesen.)
Wenn das Ding fertig ist, soll es doppelte Map16-Teile in .bin.Dateien erkennen. Ich hätte auch lieber das .map16-Format genommen, aber bei denen hab ich den Aufbau noch nicht ganz raus.

Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 16.05.2012 0:22:52
( Link )
Bei Waluigi's Creed benutze ich mittlerweile auch (ausschließlich) Objektorientierung und will auch gar nicht mehr darauf verzichten, wo ich es mir einmal halbwegs verinnertlicht habe (ging witzigerweise doch schneller, als befürchtet und von allen vorhergesagt). C# war schon wirklich super, um das Prinzip zu begreifen, wobei C# ja auch im Allgemeinen eine geile Programmiersprache ist. C++ ist nicht ganz so schön, aber zwecks Microsoft-Unabhängigkeit und Allegro 5 benutze ich das trotzdem.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 26.06.2012 23:13:14
( Link )
Über einen Monat lang keine Antworten? Das meiste scheint heutzutage im Chat stattzufinden. Schade, denn der wird nicht ewig archiviert.

Versuch ich mal, etwas Aktivität herbeizuführen... morgen muss ich nach Hamburg, meinen Ausbildungsvertrag unterschreiben (duales Studium, Wirtschaftsinformatik + EDV-Abteilung). Erst dann erfahre ich auch, wann die Ausbildung überhaupt losgeht (August oder Oktober), da hat sich das Unternehmen selbst bei der Entscheidung viel Zeit gelassen.

So richtig vorstellen, dass bald ein duales Studium losgeht, kann ich mir nicht, und zu sagen, ich freue mich riesig darauf, wäre auch übertrieben. Liegt wahrscheinlich daran, dass der Impuls nicht von mir ausgig, sondern das Angebot eher an mich herangetragen wurde - die wollen mich, nicht ich die. Trotzdem, was besseres kann mir eigentlich nicht passieren (wäre das Angebot nicht gewesen, wäre ich wahrscheinlich zu faul gewesen, mich selbst um was zu kümmern).

Na ja, mal sehen, wie morgen sich so gestaltet.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 26.06.2012 23:20:47
( Link )
Dann mal viel Glück/viel Spaß dabei!
Ist ein ziemlich doofers, wenn man nicht genau weiß, was man irgendwann mal machen soll. Ich wusste zum Glück schon so ungefähr in der Mitte der Oberstufe, dass ich mal auf die Games Academy gehen will. Bin auch froh, dass bisher alles so (mehr oder weniger) reibungslos verlaufen. Ich freue mich zwar nicht gerade auf die ganzen Umstellungen, die mit der Ausbildung verbunden sind, freue mich aber dennoch auf die Ausbildung an sich. Kann es kaum erwarten, bis sie losgeht. Bei Pixelmacher auf ZDF.Kultur wird ja auch des öfteren die Games Academy gezeigt. Auch das macht mich schon richtig heiß auf die Ausbildung.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 27.06.2012 18:58:05
( Link )
So, wieder da. Gute Nachricht für mich: Der Praxisteil geht erst im Oktober los, bis dahin hab ich frei.

Sie haben mich sogar noch gefragt, ob mir August oder Oktober lieber wäre, wussten aber irgendwie, dass ich gerne möglichst lange frei habe. So unverblümt sagen konnte ich das natürlich auch nicht, also hab ich ein bisschen rumgedruckst, und dann haben sie gar nicht weiter nachgefragt und nur gesagt, im Oktober geht's los. Hurra.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 27.06.2012 19:26:31
( Link )
Dann mal Glühstrumpf!

Und weil's so schön ist (und im Chat auch so schnell verloren geht) poste ich es hier auch nochmal: Mein Games Academy-T-Shirt ist heute angekommen.
Foto
Ziemlich schickes Teil! Jetzt freue ich mich umso mehr.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 27.06.2012 21:06:38
( Link )
Ach so, darum ging's bei dem Post. (Ihr kriegt da eigene Hemden? Neid.) Sieht jedenfalls schick aus!
Fabian meinte übrigens, dass es nichts gebe, was dir nicht steht, und das als rhetorische Frage formuliert.

Vielleicht bewerbe ich mich da auch mal, wenn ich mit Studium und Arbeit fertig bin und zu dem jetzigen Job keine Lust habe Ach nee, stimmt, da bin ich ja zu faul zu.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 27.06.2012 21:11:25
( Link )
Nicht Hemden, sondern T-Shirts. Das witzige daran ist, dass das gleich die erste Frage bei meinem Bewerbungsgespräch war.
"T-Shirt-Größe?"
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 04.07.2012 22:03:51
( Link )
Schreib ich's mal wieder hier statt im Chat, damit das Forum nicht verwahrlost:

Glückwunsch, spiku, man hat das Higgs-Boson entdeckt. (Ich nehme mal nicht an, dass du damit was zu tun hast, aber von wegen Physikstudent und so.) Nicht dass ich davon viel verstehen würde, aber zumindest weiß ich, worum's ungefähr geht und dass das ein historischer Tag für die Physik ist. (Dass es jetzt allerdings anscheinend als "Gottesteilchen" bekannt wird, wurmt mich schon ein bisschen. Ziemlich doofer Name.)
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 04.07.2012 22:06:20
( Link )
Soweit ich weiß wurde es noch nicht direkt entdeckt, sondern es wurde nur eine Spannung gemessen, die auf dieses Teilchen schließen lässt und es äußerst wahrscheinlich macht, dass es sich dabei auch wirklich um dieses Teilchen handelt. Ich glaube aber, dass das noch nicht zu 100% feststeht.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 04.07.2012 22:20:22
( Link )
Wahrscheinlichkeit eins zu einer Million, sagen sie.

Joa, mit "entdeckt" kann man ja auch meinen, dass man ihre Existenz nachgewiesen hat, und nicht unbedingt, dass man sie auch wahrgenommen hat.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 04.07.2012 22:30:44
( Link )
Zitat von WYE:
Joa, mit "entdeckt" kann man ja auch meinen, dass man ihre Existenz nachgewiesen hat, und nicht unbedingt, dass man sie auch wahrgenommen hat.


Schon klar. Aber ich meinte damit eben genau, dass es nicht zu 100% sicher ist (wenn auch äußerst wahrscheinlich).
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 13.07.2012 21:38:51
( Link )
Hey Leute

Frage: Wie findet ihr die Palette: (Das "Blaue")
geschrieben am 13.07.2012 21:42:14
( Link )
Kann man auf dem kleinen Ausschnitt schlecht bewerten. Man müsste es schon im Kontext der Map sehen. Denke aber eher, dass es zum Grün der Oberfläche nicht besonders gut passt.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 13.07.2012 21:47:40
( Link )
Wie sieht das grün aus



Edit: Ich hab mit The Mario Story neu angefangen und so sieht die OW aus




Baustelle ftw. (Sie ist natürlich noch nicht fertig )
geschrieben am 13.07.2012 22:09:14
( Link )
Vielleicht einen Tick zu hell für meinen Geschmack. Das liegt aber auch daran, dass es kaum Dekoration gibt und das Grün geradezu hervorsticht.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 22.07.2012 12:49:13
( Link )
Solche Sachen bitte ins Screenshots/Videos Thread - Zeige dein Zeug h(i)er! Thread posten. Wie der Bereich Off-Topic schon sagt, hat SMW Hacking hier nichts zu suchen.