Master of Shell - Ein kaizo hack

geschrieben am 20.11.2021 19:40:14
zuletzt bearbeitet von kaleidoskop am 02.12.2021 19:03:43.
( Link )
Habe gerade meinen hack hier hochgeladen und wollte noch mein Video teilen, für die Leute die kein Kaizo spielen.



Download hier: https://www.smwhacking.de/download.php?id=214

Der hack ist kaizo:light, hat 6 level und ist von der Schwierigkeit irgendwo zwischen shells retriever und sheffy 2.

Freue mich über eure Kommentare

Edit: Version für Novizen ist jetzt auch dabei. Das Alte habe ich mal gelöscht.
geschrieben am 21.11.2021 15:15:24
( Link )
Haha, "Kaizo Light" mein Arsch!

Ich spiele selbst kein Kaizo, aber das sieht ziemlich nice aus!

Bonuspunkte für's Nutzen von "Sea Ponies" im ersten Level.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 21.11.2021 15:33:54
( Link )
> "Kaizo Light" mein Arsch!

Ha ich glaube ich weiß was du meinst... Aber ich habe tatsächlich einige Tricks angewandt um das Ganze ein bisschen leichter zu machen. Der Midair im höhlen Level zum Beispiel; da sind unsichtbare Blöcke welche die Geschwindigkeit der Shell verringern, so das man den Trick eigentlich jedes mal hinkriegt. So kommt es einem beim Spielen dann vor als wäre man viel besser als man eigentlich ist. Und mein getrickse fällt dem Spieler im besten fall gar nicht auf

Der erste Part vom letzten Leven ist tatsächlich recht zäh... aber ich habe alles gecleared

Freut mich dass es dir gefällt.
geschrieben am 22.11.2021 10:33:57
( Link )
Haha, na gut, ich glaube dir. Wie bereits zugegeben spiele ich ja selbst eher kein Kaizo, desewgen könnte es ja wirklich sein, dass es leichter ist als gedacht. 🙂

Finde ich aber cool, mit den Tricks. Immer eine clevere Game Design-Praktik, Spieler*in sich besser fühlen zu lassen, als man ist. Wird auch in sehr vielen großen Spieleproduktionen so gemacht.
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.