Screenshots/Videos Thread - Zeige dein Zeug h(i)er!

geschrieben am 18.11.2015 11:55:19
( Link )
Ach ja, die Andreas-Kieling-Neuverschnitte. Ich weiß nur nicht, ob das so gut in ein Mario-Spiel passt - die Soundeffekte kommen mir ziemlich fehl am Platz vor.
Das Level an sich sieht gut designt aus, aber man merkt, dass es dein erstes Level in der Engine ist - wirkt so, als hättest du alle Objekte und "Sprites", die es gibt, in ein Level stecken wollen. Da fehlt ein bisschen der Fokus, finde ich.

Für ein erstes Level aber gar nicht schlecht!

Spoiler anzeigen
Nach all den "Maggi"-Sounds hört sich das bei 1:53 an, als würde Mario auch Maggi sagen.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 25.11.2015 14:20:46
( Link )
i just tried to leveldesign


geschrieben am 25.11.2015 19:50:59
( Link )
Hübsch, hübsch. Aber die Brücke hat cut-off.
inb4 roppju
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 26.11.2015 17:23:35
( Link )
Zitat von RPG Hacker:
Aber die Brücke hat cut-off.
inb4 roppju


>we live in a society
geschrieben am 28.11.2015 19:11:43
( Link )
???????????????????????????????????????????????????????????????????

geschrieben am 29.11.2015 12:11:22
( Link )
Netter baumstumpf. Kannste daraus auch kleinere oder größere baumstämme machen?
geschrieben am 29.11.2015 13:24:38
( Link )
Zitat von Err0rLP:
Netter baumstumpf. Kannste daraus auch kleinere oder größere baumstämme machen?


Aber klar doch... Aber DIESER Baumstumpf...ist alles andere als "nett"..
geschrieben am 29.11.2015 15:15:58
( Link )
Mert muss mit dem gigantischen Baumstumpf etwas kompensieren!!1eins!elf!!

Sieht gut aus, Mert. Ich würde den Baumstumpf ein Tile höher machen. Was du damit genau vor hast weiß ich nicht :/
Das ist natürlich von Terranigma ausgeliehen, nachdem du das Baumlevel geschafft hast wird die ganze Welt grün usw.
Tutorials: ExAnimation | YouTube: W4mp3 | Twitter: https://twitter.com/SMWW4mp3
geschrieben am 29.11.2015 16:25:07
( Link )
(not finished)

geschrieben am 29.11.2015 20:40:04
( Link )
erinnert mich iwie an new super mario bros u. da gibt es auch ein riesigen baumstammder als level gilt
geschrieben am 29.11.2015 21:21:11
( Link )
Erbsenzählerei: Der innerste Kreis könnte einen Pixel höher, und die untere Kante des ganzen Stumpfes ist nicht parallel (also nicht so kreisförmig) wie die obere.
Ansonsten gute Arbeit! Fügt sich prima in die SMW-Grafiken ein, der Stumpf.

Hast du schon mal probiert, verschiedene Farbtöne in eine einzige Palette einzubauen? So, wie's jetzt aussieht, besteht die ganze Overworld aus einem Farbton, nur in verschiedenen Helligkeiten, und daran sieht man sich in dem Screenshot irgendwie schnell satt.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 29.11.2015 23:05:27
( Link )
Danke für die Kritik. Die ROM liegt aber jetzt im "TRASH" Ordner. Und nochmal von 0.
geschrieben am 29.11.2015 23:07:28
( Link )
Aber doch hoffentlich nicht meinetwegen?
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 19.06.2016 19:17:34
( Link )
*Staub wegblas*


Ich habe ein wenig mit dem Tilesetmixing experimentiert...
Tutorials: ExAnimation | YouTube: W4mp3 | Twitter: https://twitter.com/SMWW4mp3
geschrieben am 25.06.2016 16:53:27
( Link )
Etwas GFX. Aymesi Plains #1

geschrieben am 25.06.2016 22:28:17
( Link )
Hibsch, Mert, hibsch!
-Das quadratische Rad neu erfinden-
Mit das quadratische Rad neu erfinden (englisch Reinventing the square wheel) bezeichnet man die Bereitstellung einer schlechten Lösung, wenn eine gute Lösung bereits existiert.

-Slowsort-
Slowsort (von engl. slow: langsam) ist ein langsamer, rekursiver Sortieralgorithmus, der nach dem Prinzip Vervielfache und kapituliere (engl. Multiply and surrender, eine Parodie auf Teile und herrsche) arbeitet.

geschrieben am 25.06.2016 22:43:20
( Link )
Für meinen Geschmack sind die Berge zu grün, sprich zu gesättigt - die Blumen stechen ganz schon raus.

Ansonsten wie immer sehr stilvoll!
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 25.06.2016 23:32:00
( Link )
Eher so?

geschrieben am 26.06.2016 0:21:17
( Link )
Ja, gar nicht übel! Passt auch besser zum Himmel.
Abiturklausuren (schamlos geklaut von spinatkuchen >_>):
Deutsch (26.3.): Alles reingebracht, was ich wollte, bereue nichts, insgesamt ganz gutes Gefühl (Ergebnis: 8 Punkte - Hm, hätte mit mehr gerechnet.)
Geschichte (1.4.): Fast nichts zum historischen Kontext gewusst, Rest war ganz okay, vielleicht noch 3, eher 4 (Ergebnis: 7 Punkte - Hey, das hätte schlechter sein können. Keine Nachprüfung!)
Mathe (2.4.): Viel besser als gedacht, bis auf 'nen kleinen Teil fast alles richtig, 1 ist gut möglich (Ergebnis: 14 Punkte - Yay!)
Englisch (9.4.): Sprachlich keine Sorgen, inhaltlich etwas mehr, gutes bis sehr gutes Gefühl (Ergebnis: 15 Punkte - Der Lehrer mag mich halt.)
Physik (mdl., 10.5.): Bis auf zwei winzige Wissenslücken sehr einfach und sehr gut gelaufen (Ergebnis: 13 Punkte - Sehr in Ordnung!)
geschrieben am 17.07.2016 17:43:29
( Link )
Will mal wieder angeben.




Und ja, das wird etwas.

Ein Hack. Er ist sehr gut. Womöglich 2016.
Signaturen sind bescheuert.